Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Heizkostenverteiler – das Mess-Hilfsgerät der besonderen Art

Eigentlich ist der Heizkostenverteiler kein Messgerät, sondern er dient zur Erfassung von Verbrauchswerten einer Heizung. Hier werden zwar keine tatsächlichen physikalischen Größen gemessen, sondern nur unspezifische Einheiten. Aber man kann ziemlich genau sagen, wie viel geheizt wurde. An der Rückseite befindet sich meistens eine kleine Metallplatte, damit die Wärme perfekt übertragen werden kann. Denn wie wir wissen, leitet Metall sehr gut. Das Erfassungsgerät besteht in den meisten Fällen aus Kunststoff. Das Vorderteil mit der Anzeige lässt sich mit dem hinteren Teil verplomben, damit später alles festsitzt. Übrigens: Bei eBay finden Sie auch Isolierungen für Heizungen und sonstiges Zubehör & Systemkomponenten für Heizungen.

Wie funktionieren Heizkostenverteiler?

Heizkostenverteiler funktionieren nach einem genialen Prinzip. Sie nehmen die Wärme der Heizung auf und verarbeiten das Ganze so, dass Sie am Ende wissen, wie viel in dem Raum geheizt wurde. Es gibt zwei verschiedene Arten von Heizkostenverteilern. Die eine Variante arbeitet mit dem Verdunstungsprinzip. Hier wird eine Flüssigkeit in einen Behälter gegeben, und durch die abgegebene Wärme der Heizung verdunstet die Flüssigkeit nach einiger Zeit. Anhand dieser Informationen sind Sie stets darüber im Bilde, wie viel Wärme verbraucht wurde. Dieser Wert wird aber nur unspezifisch gemessen anhand der Temperaturdifferenz und der Zeit. Die zweite Variante sind elektronische Heizkostenverteiler. Diese messen mit einem Temperatursensor die Raumtemperatur und gleichen diese mit der Temperatur der Heizung ab.

Was für eine Messflüssigkeit befindet sich in den Verdunstungsrohren?

In den Verdunstungsrohren ist eine sehr langsam verdunstende Flüssigkeit enthalten. Zum Beispiel werden dafür die chemische Verbindung Benzoesäuremethylester oder auch 1-Hexanol verwendet. Diese Stoffe sind zwar umstritten, aber wirkliche gesundheitliche Bedenken wurden auch nicht nachgewiesen. Sie sind perfekt für den Heizkostenverteiler und seine Funktion, da sie schwer siedende Substanzen sind. Das bedeutet, dass sie nicht so schnell verdampfen und sich somit langsamer von einer Flüssigkeit in eine Gas-Form ändern. Bei eBay finden Sie neben Heizkostenverteiler auch Radiatoren für Heizungen und Heizungsventile.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet