Heizeinsatz

Heizeinsätze für Kachel- und Speicheröfen in Ihrem Zuhause

Vor wenigen Jahrzehnten war es üblich, Häuser mithilfe von Öfen zu beheizen. Die Kachelöfen galten dabei als besonders beliebte Variante. Die Kacheln des Speicherofens nehmen einen erheblichen Teil der Wärme auf, um diese auch dann noch an den Raum abzugeben, wenn das Feuer bereits erloschen ist. Für einen sicheren Betrieb brauchen die Kachelöfen einen guten Heizeinsatz. Er wird fest in den Ofen integriert. 

Was ist ein Heizeinsatz? 

Im Grunde kann ein Heizeinsatz heute auch als Kamineinsatz bezeichnet werden. Er stellt die eigentliche Brennkammer oder auch Feuerstätte dar. Die Heizeinsätze bestehen meist aus Stahl, weshalb sie höchsten Temperaturen standhalten können. Leda Heizeinsätze gibt es in verschiedenen Abmessungen, wobei hier Breite, Länge und Tiefe voneinander abweichen. Die Maße können Sie an Ihren Ofen anpassen. An der Vorderseite befindet sich die Tür, die Ihnen einen leichten Zugang auf den Innenbereich garantiert. 

Wie wird der Heizeinsatz in den Ofen integriert? 

Abgesehen von der Tür ist von dem Heizeinsatz später nichts mehr zu sehen. Er wird fest in den Ofen integriert und von diesem umbaut. Für eine sichere Ableitung der Abgase wird er außerdem an den Schornstein angeschlossen. Sie können einen Heizeinsatz in verschiedenen Öfen verwenden. So bietet er sich sowohl für den Einbau in einen Speicherofen an, kann aber auch in einem offenen Kamin Verwendung finden. Hier verschließt er den Kamin und sorgt somit für eine saubere Feuerstätte. Die Leda Heizeinsätze unterscheiden sich durch Aufbau und Ausstattung von den Konkurrenzprodukten anderer Hersteller. 

Welche Leda Heizeinsätze gibt es? 

Leda bietet Ihnen zwei Heizeinsätze, die sich in ihrem Aufbau und der Ausstattung unterscheiden:  

  • Der Heizeinsatz mit Nachheizkasten wurde für den Einsatz im Warmluftofen entwickelt. Er unterstützt hohe Leistungen und sorgt dafür, dass schnell Wärme in den Raum geführt werden kann. Ein solcher Heizeinsatz eignet sich hervorragend für Öfen, die an unterschiedliche Aufstellräume Wärme abgeben sollen. Er unterstützt hier eine gute Wärmeverteilung.
  • Sie können sich ebenso für den Heizeinsatz mit keramischer Nachheizfläche entscheiden. Die Wärmeabgabe ist bei diesen Modellen besonders langanhaltend. Hierfür wird die Nachheizfläche bei diesem Einsatz immer aus Keramik gestaltet. Ein solcher Heizeinsatz bietet sich ebenso für die Montage in mehreren Räumen an. Er begeistert außerdem durch gesunde Strahlungswärme.

Bei eBay können Sie verschiedene Leda Heizeinsätze kaufen. Sie finden sowohl neue als auch gebrauchte Einsätze. Bei der Auswahl müssen Sie vor allem darauf achten, dass der Einsatz problemlos in den Ofen und zu Ihrem Ofensystem passt und sich im unversehrten Zustand befindet.