Güldner G: Historische Dieselmotoren und Traktoren aus der bayrischen Traditionsschmiede

Im Jahr 1907 nahm die Güldner Motoren Werke AG ihren Betrieb auf und machte sich fortan einen Namen als Hersteller von zuverlässigen Dieselmotoren und Traktoren, die in aller Welt Abnehmer fanden. Besonders die Güldner G-Baureihe, die seit 1962 produziert wurde, war sehr erfolgreich und ist auch heute noch vielen Sammlern und Fans ein Begriff. In den 90er-Jahren wurden große Teile der Güldner Motoren Werke AG an deutsche Industrieunternehmen verkauft und die Firma in weiten Teilen aufgelöst. Insbesondere Traktoren der G-Serie sind aber auch heute noch bei Sammlern äußerst gefragt und werden nicht nur auf Oldtimer-Treffen ausgestellt. Bei eBay finden Sie daher auch noch zahlreiche Motoren, Ersatzteile und historische Dokumente der diversen Güldner-Modelle. Neben Karosserieteilen für Traktoren erhalten Sie auch Bordinstrumente für Traktoren oder Scheinwerfer & Leuchten für Traktoren.

Was zeichnet Güldner immer noch aus?

Die Güldner Motoren Werke AG konnte sich nicht zuletzt aufgrund der Leistungsfähigkeit ihrer Maschinen einen Namen machen. Bereits in den 1960er-Jahren gehörte etwa der Allradantrieb bei Traktoren zum Standard und genügte somit auch höchsten Ansprüchen. Wenn Sie sich mit Traktoren auskennen, dann werden Ihnen auch die typische Bauform und das Güldner-Logo ein Begriff sein. In vielen landwirtschaftlichen Betrieben werden auch heute noch Güldner Traktoren und Motoren verwendet, da diese durch regelmäßige Wartung immer noch zuverlässig ihren Dienst leisten. Dementsprechend sind neben Karosserieteilen natürlich auch diverse Ersatzteile für Motoren und Fahrwerke gefragt, die Sie ebenfalls günstig bei eBay kaufen können. Hier lohnt etwa ein Blick in die Kategorie Kolben, Buchsen & Ringe für Traktoren.

Wann lohnt sich ein Kauf?

Wenn Sie einen alten Traktor vor allem als Sammlerstück betrachten, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass dieser nicht mehr in einwandfreiem Zustand ist und diverse Beschädigungen aufweist. Durch den Kauf neuwertiger Ersatzteile können Sie dann dafür sorgen, dass Ihr Traktor mit wenig Aufwand wieder in altem Glanz erstrahlt und auf jedem Oldtimer-Treffen die Blicke auf sich zieht. Ebenso stehen auch Verschleißteile zur Verfügung. Tauschen Sie diese aus und stellen die Funktionsfähigkeit sicher, so steigt natürlich auch der Wiederverkaufswert Ihres Güldner-Fahrzeugs.

Was ist bei Sammlern der Güldner G-Reihe sonst noch beliebt?

Neben zahlreichen Ersatzteilen, Motoren und ganzen Fahrzeugen suchen Sammler vor allem nach historischen Dokumenten der Firma Güldner Motoren Werke AG. Beliebt sind beispielsweise die originalen Handbücher oder die Ersatzteillisten, die damals an Werkstätten und landwirtschaftliche Betriebe ausgegeben wurden. Darin stehen oft wichtige Hinweise zu Reparaturen und Teilen, die Sie sonst nirgendwo finden können.