Getac – Auswahl, Varianten und Details zum Getac Laptop

Die Auswahl an Laptops ist überwältigend und das gilt nicht nur für die jeweilige Leistung. Doch es muss nicht immer der neueste und vor allem teuerste Laptop sein, der für die eigenen Anforderungen die besten Ergebnisse liefert. Vor allem unterwegs und unter anspruchsvollen Bedingungen kann ein Getac Laptop die beste Lösung bedeuten. 

Was macht den Kauf eines Getac Computer so besonders? ​​​​​​​

Bei der Auswahl eines Laptops oder Computers sind viele Einzelheiten und Möglichkeiten zu beachten. Meistens bestimmt der Preis die endgültige Ausführung, denn vielfach werden Computer nur an einem Platz eingesetzt und Laptops liegen auf irgendwelchen Tischen herum. Doch im beruflichen Sektor sieht dies teilweise ganz anders aus und hier kann ein Getac Computer durchaus punkten. 

Viele Laptops sind zwar ebenso günstig, doch sie überstehen den ersten Härtetest „im Gelände“ nur selten. Stöße, Schläge und Stürze werden in der Regel ebenso wenig ertragen wie Hitze, Feuchtigkeit, Schmutz und grobes Handling. Ein Getac Computer ist darum vor allem unterwegs und unter ungünstigen Bedingungen bestens ausgerüstet. 

Womit zeichnet sich ein Getac Notebook höchster Qualität aus? 

Ein gutes Getac Notebook überzeugt durch den guten Namen und den damit verbundenen Eigenschaften. Neben zuverlässiger und hoher Leistung besticht vor allem die Ausführung und Gestaltung beim Getac Notebook. Der Hersteller bewirbt seine Notebooks als die besten und robustesten auf dem Markt. 

​​​​​​​Zudem können handliches Zubehör und praktisch umgesetzte Ideen in der Praxis durchweg überzeugen. Eine branchenweit ungeschlagen hohe Akkuleistung wird dabei ebenso versprochen wie überraschend eindrucksvolle Grafikleistungen, hervorragende Einsatzmöglichkeit bei Wind und Wetter sowie professionelle Sicherheitsfunktionen. Damit bietet sich ein Getac Notebook an für lange, anspruchsvolle und leistungsstarke Einsätze. 

Welche Varianten und Unterschiede von Getac stehen zur Auswahl? 

​​​​​​​Neben den einzelnen Serienunterschieden bei Getac unterscheiden sich vier Varianten der Notebooks dieses Herstellers. Die Grundausrüstung stellt zuerst das Getac-Modell S410 dar als Semi Rugged Notebook, das besonders leicht und schlank ist. Darauf aufbauend bietet sich die Serie Getac V110 an, das als kompaktes Convertible leicht zu einem Tablet-Computer umfunktioniert werden kann. 

Die Serie X500 gilt als Ultra Rugged Notebook und ist besonders leistungsstark und vielseitig kompatibel. Dasselbe ist zu sagen für die Serie Getac B300, wobei diese schlanker und robuster ausgeführt wird. Schließlich bietet der Getac X500 Server einen sogenannten Fully Rugged Mobile Server, der als autarker, leistungsstarker Server für unterwegs beeindruckt. Built To Survive ist das Motto bei Getac und das bedeutet zuverlässige Leistung in solider Ausführung. ​​​​​​​