Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Gaming Stuhl: Beim Zocken bequem sitzen

Verbringen Sie viel Zeit vor der Spielekonsole oder dem PC und sind Sie ein leidenschaftlicher Zocker, haben Sie sicher schon einmal über die Anschaffung von einem Gaming Stuhl nachgedacht. Bestimmt kennen Sie es, wenn Sie unbequem sitzen und Ihnen am nächsten Tag etwas weh tut oder Sie sich nicht richtig bewegen können, weil Sie verspannt sind. Spätestens, wenn Sie dies kennen, ist die Anschaffung eines solch bequemen Stuhls empfehlenswert. Zudem bieten viele Modelle auch bessere Einstellungsmöglichkeiten als ein Bürostuhl beispielsweise, sodass Sie wirklich bequem sitzen und sich auf das Spiel konzentrieren können. Viele Stühle dieser Art fallen außerdem durch ihr Design und Ihre Farbgebung auf, sodass Sie damit auch einen Akzent setzen können.

Welche Eigenschaften sollten Sie bei der Kaufentscheidung berücksichtigen?

Zuerst einmal ist es wichtig, dass der Stuhl zu Ihrer Größe und Ihrem Gewicht passt. So wird die Auswahl der infrage kommenden Stühle schon einmal eingeschränkt. Die Rückenlehne sollte möglichst komfortabel sowie ergonomisch sein. Verschiedene Einstellungsmöglichkeiten sind ideal. Die Sitzfläche sollte eine gute Polsterung besitzen, denn Sie sitzen hier sicher auch gern einmal länger. Achten Sie darauf, dass es kleine und große Sitzflächen gibt. Um bequem zu sitzen, sollte der Stuhl ebenso Armlehnen besitzen, die sich verstellen lassen. Eine größere Auflagefläche bietet Ihnen mehr Komfort. Je besser der Gaming Stuhl an Ihren Körper angepasst ist, umso besser können Sie sitzen ohne den Körper zu belasten. Der Wippmechanismus sollte bei einem Stuhl dieser Art ebenfalls nicht fehlen.

Welches Material ist empfehlenswerter?

  • Stoff gibt es in vielen verschiedenen Farben und Designs zur Auswahl. Er ist immer warm und bietet eine hohe Atmungsaktivität. Gerade, wenn Sie wirklich Stunden mit dem Spielen verbringen, ist dies von Vorteil. Flecken lassen sich jedoch nicht so leicht entfernen wie bei einer Oberfläche, die abwischbar ist.
  • Kunstleder sieht gut aus und verleiht einen hochwertigen Eindruck. Die Atmungsaktivität ist hier eher geringer. Allerdings ist das Material pflegeleicht.
  • Leder ist im Vergleich zu Kunstleder sehr atmungsaktiv. Das bedeutet, dass die entstehende Feuchtigkeit hier vom Material aufgenommen wird, ohne dass das Gefühl entsteht, das es nass ist. Der Abrieb ist im Vergleich zu Kunstleder geringer und somit das Material robuster.

Haben Sie Ihren Favoriten gefunden, der Anschaffungspreis bzw. der Neupreis dafür übersteigt aber Ihr Budget, können Sie den Stuhl bei eBay eventuell günstiger erwerben. Vergleichen Sie dafür verschiedene Modelle und entscheiden Sie sich dann für Ihren Favoriten und sparen Sie zusätzlich Geld damit.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet