Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Fotostudio-Beleuchtungssets: Mit dem richtigen Licht zu professionellen Fotos

Für Fotografen ist die richtige Beleuchtung eine der wichtigsten Voraussetzungen für gute Fotos. Fotostudio-Beleuchtungssets sind daher eine gute Investition. Mit ihnen lassen sich nahezu alle Lichtprobleme lösen. Sie haben immer das passende Licht zur Hand und können das System bei Bedarf jederzeit erweitern. Ebenso wie einzelne Studioleuchten und Dauerlicht-Ersatzlampen gibt es bei eBay auch zahlreiche Fotostudio-Beleuchtungssets.

Welche Möglichkeiten der Ausleuchtung gibt es im Fotostudio?

Sie können mit Dauerlichtlampen, Tageslichtlampen oder Studioblitzen arbeiten. Letztere werden via Blitzschuh oder Kabel mit der Kamera verbunden. Studioblitze zaubern sehr effektvolles Licht und lassen sich oft auch als Dauerlicht für die Beleuchtung kleinerer Motive nutzen. Dauerlichtlampen benötigen Sie in jedem Fall, wenn Ihre Kamera nicht manuell einstellbar ist. Tageslichtlampen schließen Beleuchtungsfehler quasi aus, da die Kamera die Belichtungszeit sehr genau errechnen kann. Allerdings benötigen Sie für Menschen oder größere Motive recht starke Leuchtmittel. Gut ist es, wenn die Lampen in dem Fotostudio-Beleuchtungsset eine regelbare Helligkeit haben.

Welches Zubehör sollte das Fotostudio-Beleuchtungsset enthalten?

Die Zusammensetzung der Sets ist sehr unterschiedlich. Nicht immer werden Sie alle benötigten Teile mit einem Set bekommen. Dauerlichtlampen und Studioblitze erzeugen sehr helles Licht mit entsprechend harten Schatten. Dagegen helfen zum Beispiel Reflektor- oder Durchlichtschirme, die Sie vor den Lampen oder Blitzen aufstellen. Eine gute Lösung für Studioblitze sind Diffusoren. Darüber hinaus gibt es eine ganze Reihe von Lichtformern, die die Charakteristik des Lichts beeinflussen. Sehr häufig in Sets enthalten sind Softboxen. Weitere Lichtformer sind Wabenfilter, Flächenreflektoren, Lichtwürfel, Lichtzelte und Abschirmklappen.

Wie arrangiert man Studio-Beleuchtungssets?

Die Anordnung der Lampen, Reflektoren und Lichtformer bestimmt, wie das Motiv ausgeleuchtet wird. Als Faustregeln gelten: Je näher das Motiv an der Lampe ist, desto heller und härter ist das Licht. Eine größere Entfernung sorgt für weicheres Licht, ist aber weniger hell. Und: Je höher die Lampe, desto kürzer der Schatten. Mit zwei gegenüber aufgestellten Studioleuchten mit derselben Leuchtkraft können Sie Schatten ganz aufheben.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet