Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Filmprojektoren bei eBay

Der Filmprojektor wird seit langem als Präsentationsmedium in der Geschäftswelt sowie in sehr hochwertigen Heimkinosystemen eingesetzt. Allerdings werden Filmprojektoren einer immer breiteren Käuferschicht zugänglich und sind inzwischen in allen Preisklassen verfügbar. Für lange Zeit hatten Diaprojektoren und Diabetrachter die Rolle des Unterhaltungsmediums bei Familienfeiern inne. Heute braucht es nur einen Filmprojektor und eine weißen Fläche, um die Homevideos der Verwandtschaft oder Freunden in HD zu präsentieren.

Welche Arten von Filmprojektoren gibt es?

Es gibt zwei Haupttechnologien bei Filmprojektoren: DLP (Digital Light Processing) und LCD (Liquid Crystal Display). Darüber hinaus sind herstellerspezifische Varianten der LCD-Technologie erhältlich: LCOS (Liquid Crystal on Silicon), D-ILA (Digital Imaging Light Amplification), welches von JVC eingesetzt wird, sowie SXRD (Silicon Crystal Reflective Display), eine Technologie von Sony.

Welchen Einfluss haben Kontrastverhältnis, Pixeldichte sowie Anschlüsse auf die Kaufentscheidung?

Das Kontrastverhältnis ergänzt die Helligkeit. Hohe Kontrastverhältnisse liefern intensivere Weiß- und Schwarztöne. Ein Projektor kann eine tolle Lumens-Bewertung haben; wenn jedoch das Kontrastverhältnis niedrig ist, sieht das Bild verwaschen aus. Kontrastverhältnisse von mindestens 1500 zu 1 sind ausreichend, ein Verhältnis von 2000 zu 1 oder höher gilt als ausgezeichnet. Auch die Pixeldichte ist wichtig. LCD-/DLP-Projektoren haben eine feste Anzahl von Pixeln. Wenn Sie häufig HD-Medien konsumieren, sollten Sie ein Modell mit einer möglichst hohen Anzahl nativer Pixel wählen - vorzugsweise 1920 x 1080. Eine native Pixelanzahl von 1024 x 768 reicht für DVDs aus. Jedoch benötigen 720p HDTV-Signale eine Mindestanzahl von 1280 x 720 Pixeln für native Displays, während ein 1080i HDTV-Eingangssignal eine native Pixelanzahl von 1920 x 1080 erfordert. Wenn Sie Blu-Ray-Medien abspielen wollen, ist ein Projektor mit 1920 x 1080 nativen Pixeln und der Fähigkeit, das 1080p-Format anzuzeigen, die richtige Wahl. Vergewissern Sie sich auch, dass der Projektor die Eingänge hat, die Sie benötigen, wie Composite und S-Video für analoge Quellen, Komponenteneingänge für DVD und DVI, oder HDMI-Eingänge für HD-Quellen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet