Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Eine Eisenkette für Handwerk oder Dekorationen nutzen

Mit einer Eisenkette können Sie verschiedenste Probleme lösen. Sie nutzen die Kette, um damit Lasten zu sichern oder zu heben. Bilden Sie damit solide Absperrungen rund um Grünflächen oder vor anderen Anlagen. Eine Eisenkette dient als Aufhängung für einen Anker, wenn ein Tau das Gewicht des Bootes nicht halten könnte. Eisenketten werden gerne als Ziergegenstände im Gartenbau und für Einrichtungen benutzt. Sie finden diese Produkte in verschiedensten Größen und Längen, als Meterware oder bereits mit Karabinern oder Schäkeln für weitere Anschlüsse ausgerüstet. Verbindungsstücke kaufen Sie unter Nägel, Schrauben & Eisenwaren-Befestigungen.

Wie befestigt man eine Eisenkette?

Eine eiserne Kette kann mit Karabinern, Schäkeln oder Schrauben in einer lösbaren Verbindung an Fahrzeugen, Hebezeugen, Eisenwaren-Gittern oder Eisenwaren-Toren angebracht werden. Falls man die Verbindung später nicht wieder lösen möchte, kann die Eisenkette auch angeschweißt werden. Das geht aus Untergründen oder an Bauteilen, die ebenfalls aus Eisen bestehen. Moderne Klebstoffe sind sehr belastbar. Sie eignen sich zum Befestigen von Eisenketten in Dekorationen, wenn das Schweißen wegen der Hitzentwicklung nicht möglich ist. Eventuell benutzen Sie auch eine Doppelschraube in U-Form oder eine Schelle zur Befestigung der Kette. Für leichte Ketten in der Schmuckherstellung eignen sich Spaltringe oder Splitringe, um schnell und einfach Verbindungen herzustellen.

Wie schützt man eine Eisenkette vor Korrosion?

Sie können Eisenketten als unbehandeltes Rohmaterial oder mit einer Beschichtung aus Zink, Chrom oder anderen rostbeständigen Materialien kaufen. Für die Herstellung von Schmuck bieten die Händler vergoldete, versilberte oder galvanisch verkupferte Eisenketten an. Für Dekozwecke gibt es zahlreiche Lacke und Farben, mit denen sich interessante Effekte erzielen lassen. Am einfachsten ist es, die Kette zu tauchen und unter Bewegungen trocknen zu lassen. Allerdings wird dabei ein Teil der Farbe an den Verbindungsstellen wieder abgerieben, was zu Problemen bei der Haltbarkeit führen kann. Schützen Sie nach dem Schweißen die Verbindungsstellen mit einem Lack, da durch die Hitze die ursprüngliche Beschichtung verloren gegangen sein kann.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet