Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Einwegspritzen für verschiedene Zwecke

Einwegspritzen sind nicht nur unverzichtbares Arbeitsmaterial für Vertreter medizinischer Berufe. Sie sind auch bei der Pflege, unterwegs und im Haushalt praktische Hilfsmittel. Dazu sind sie steril verpackt und einfach zu handhaben. Wer sie nur hin und wieder benötigt, kann sie preiswert online erwerben, auch zusammen mit Infusions- & Injektionsbedarf für medizinische Berufe.

Warum Einwegspritzen online kaufen?

Wenn Sie freiberuflich in einem medizinischen Beruf tätig sind, wie als Heilpraktiker, Inhaber eines Pflegedienstes, als Tierheilpraktiker oder wenn Sie pflegebedürftige Personen betreuen, brauchen Sie medizinisches Equipment. Aus Hygienegründen werden Einwegspritzen an Menschen und Tieren nur ein einziges Mal verwendet und dann in den Hausmüll entsorgt. Während der Anwendung, beispielsweise beim fachgerechten Spülen von Wunden, können die Spritzen natürlich für die Dauer dieser Behandlung genutzt werden.

Wo werden Einwegspritzen im häuslichen Umfeld eingesetzt?

Praktisch sind Einwegspritzen überall dort, wo Sie mit Kleinstmengen Flüssigkeit arbeiten müssen. Die Abmessungen sind millimetergenau und lassen sich zudem sehr leicht korrigieren. Einwegspritzen erhalten Sie ohne Einwegkanülen oder sonstigen Infusionsbedarf. Kanülen sind aber wie Einwegspritzen frei verkäuflich. Sie erhalten sie als Kanülen für medizinische Berufe. Im Haushalt haben sie sich vor allem bei Bastelarbeiten bewährt. Wenn Sie mit Farben oder Klebern hantieren, sind die Einwegspritzen eine saubere Hilfe. Als praktisch haben sich die Einwegspritzen aber auch in der Tierpflege erwiesen. Ob beim Reinigen von Wunden, dem Verabreichen von Medikamenten in Tropfenform oder beim Aufpäppeln sehr kleiner Tiere, leisten die Spritzen wertvolle Dienste. Dabei werden sie natürlich ohne Nadeln verwendet.

Warum gehören Einwegspritzen in die Reiseapotheke?

Tatsächlich finden sich immer wieder Hinweise, dass Einwegspritzen und Kanülen in die Reiseapotheke gehören. Die Empfehlung gilt vor allem für Touren in exotische Gebiete, wo im Krankheitsfall mit hygienischen Problemen zu rechnen ist. Sollten Sie am Urlaubsort erkranken, sind Sie zumindest mit sterilem Material ausgestattet. Darüber hinaus helfen Ihnen die Einwegspritzen aber auch bei der Wundversorgung, wenn Sie sich verletzt haben.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet