Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Canon Kamera-Blitzgeräte – besseres Licht in allen Lebenslagen

Warum überhaupt blitzen und nicht das vorhandene Licht nutzen? Diese Frage wird bis heute in der Fotografen-Szene diskutiert. Dennoch ist das Blitzen manchmal unerlässlich, zum Beispiel in der Presse- und Reportagefotografie. Denn schließlich druckt keine Zeitung künstlerisch ambitionierte Bilder einer Pressekonferenz. Auf der anderen Seite ermöglicht der Blitz Ihnen auch neue kreative Spielräume, da Sie Licht zur Hand haben, um bestimmte Akzente zu setzen. Mit modernen Blitzen, die die TTL-Blitzautomatik nutzen, wird das Blitzen kinderleicht. Alles, was Sie dazu brauchen, ist eine Kamera mit kompatiblem Blitz. Das Licht wird bei dieser Technik direkt durch das Kameraobjektiv gemessen und der Blitz berechnet automatisch, welche Lichtstärke benötigt wird.

Welche Canon-Blitze gibt es?

Für Ihre Canon gibt es eine Vielzahl von unterschiedlichen Blitzgeräten. Das Speedlite 430EX III-RT ist ein leistungsstarkes und zugleich kompaktes Blitzgerät, sodass Sie es immer dabei haben können. Der bewegliche Blitzkopf sorgt für eine weiche Ausleuchtung des Objekts. Außerdem können Sie mit diesem Blitzgerät auch entfesselt blitzen, das heißt, der Blitz verbleibt nicht auf der Kamera, sondern kann bis zu 30 Metern entfernt stehen und über Funkfrequenz angesteuert werden. Sie können auch mehrere Blitzgeräte zusammen einsetzen und so ganz besondere Beleuchtungssituationen schaffen. Das Speedlite 600EX II-RT wurde für schnelle Reihenaufnahmen konzipiert. Auch mit diesem Blitz können Sie entfesselt blitzen oder mehrere Blitze in Gruppen anordnen, um besondere Lichtsituationen zu schaffen. Das Speedlight 270EX II ist für den Einsteiger der Blitz der Wahl, es ist kompakt und leicht zu bedienen.

Welche weiteren Blitzgeräte gibt es?

Wenn Sie gerne Makro-Aufnahmen machen, ist die spezielle Konstruktion eines Ringblitzes für Sie das Richtige. Das ringförmige Design ermöglicht Ihnen dabei eine gleichmäßige Ausleuchtung im Nahbereich. Auch ein Twin-Light ist sehr gut für Nahaufnahmen geeignet. Weitere kreative Möglichkeiten eröffnen sich Ihnen mit Kamera-Blitzdiffusoren, die das Licht des Blitzes weicher machen und gleichmäßiger verteilen. Nützliches Zubehör rund um das Blitzen finden Sie in der Kategorie "Sonstige Blitzgeräte und Zubehör".

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet