Bundeswehr Barett – praktische Kopfbedeckung mit vielen Einsatzmöglichkeiten

Ein Bundeswehr-Barett ist ein wichtiger Bestandteil der Uniform eines Bundeswehr-Soldaten und wird immer dann getragen, wenn sich der Soldat im Freien befindet und keinen Stahlhelm tragen muss. Ohne Abzeichen können Sie als Zivilist das praktische Barett aus Stoff auch als Kopfbedeckung an kühlen Tagen tragen. Entdecken Sie bei eBay in den umfangreichen Angeboten das ideale Barett für Ihren Verwendungszweck. Hier finden Sie ebenfalls hochwertige Nato-Kopfbedeckungen für Ihre Militaria-Sammlung.

Wozu dient ein Bundeswehr-Barett?

Das Barett zählt zu den offiziellen Kopfbedeckungen der Bundeswehr und wird im Dienst von den meisten Soldaten getragen. Auch Angehörige der Luftwaffe und der Marine verfügen über ein Barett als Bestandteil ihrer Ausrüstung. Außerhalb des Gefechtsdienstes ist das Barett in den meisten Truppenteilen der Bundeswehr die gebräuchliche Kopfbedeckung jedes Soldaten. Anhand der Farbe und des über der linken Schläfe angebrachten Barettabzeichens ist ersichtlich, zu welcher Truppengattung oder zu welchem Dienstbereich der einzelne Soldat gehört. Auch der militärische Dienstgrad lässt sich aus dem Abzeichen auf dem Barett erkennen. Eine Zuordnung auf die Funktion des Soldaten ist ebenfalls am Kragenspiegel ersichtlich. Wenn Sie militärische Abzeichen oder andere Uniformteile der Armee sammeln, finden Sie in privaten und gewerblichen Händlerangeboten BRD-Uniformen in unterschiedlichen Größen und Ausführungen von verschiedenen Truppenteilen der Bundeswehr.

Warum tragen Bundeswehrangehörige ein Barett?

Das Tragen eines Baretts zählt nicht nur zur Dienstvorschrift innerhalb der Bundeswehr, sondern ist auch durch das Völkerrecht reglementiert. Als gesetzliche Grundlage dient in Deutschland eine Anordnung des Bundespräsidenten, die im Rahmen der Dienstgradbezeichnungen Vorschriften über die Uniform eines Soldaten sowie konkrete Bestimmungen über die Art und Weise des Tragens eines Baretts enthält. Während des Wehrdienstes müssen die Soldaten die „Anzugordnung für die Soldaten der Bundeswehr" beachten. In diesen Dienstvorschriften ist genau festgelegt, wann und zu welchem Anlass ein Bundeswehr-Barett zu tragen ist. Das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr beschreibt in den technischen Lieferbedingungen ebenfalls, welcher Truppenteil ein Barett trägt. Bei eBay finden Sie Bundeswehr-Mützen in unterschiedlichen Farben und Größen, die Sie in Ihrer Freizeit tragen können.

Wofür kann ich ein Bundeswehr-Barett verwenden?

Bundeswehrsoldaten tragen seit 1971 ein Barett, das ihrem jeweiligen Dienstgrad entspricht. Ein Barett der Bundeswehr wird im Privatbereich entweder als Sammlerobjekt verwendet oder als Kopfbedeckung getragen. Viele Menschen setzen die bequeme Mütze aus Wolle und Baumwolle an kühlen Tagen auf, um ihren Kopf vor Wind und Wetter zu schützen. Ein Barett eignet sich ebenfalls als passende Verkleidung an Karneval oder einem Kostümfest. Verkleiden Sie sich bei einer Party oder einer anderen Veranstaltung als Soldat und setzen Sie dazu das passende Barett auf.