Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Briefmarken aus Frankreich & Kolonien - postfrisch oder gestempelt

Briefmarken aus Frankreich & Kolonien sind ein interessantes Sammelgebiet. Sie geben einen guten Einblick in die eindrucksvolle Größe der ehemaligen Kolonialmacht. Aufgrund der vielen verschiedenen Länder sind diese Marken bei Sammlern ähnlich begehrt wie Briefmarken aus Großbritannien und Briefmarken aus britischen Kolonien.

Bei eBay finden Sie zu diesem Sammelthema sowohl aktuelle Serien aus dem Jahr 2000 und jünger als auch antike Schätze aus der Vor- und Nachkriegszeit.

Welche Besonderheiten sind bei Briefmarken aus Frankreich & Kolonien zu erwarten?

Da Frankreich nach Großbritannien die zweitstärkste Kolonialmacht der Welt war, sind die Postwertzeichen dieser Länder äußerst vielseitig. Sie bieten Ihnen unterschiedliche Sammelthemen mit wechselnden Schwerpunkten - zum Beispiel geschichtsträchtige Epochen im Kernland Frankreich sowie bedeutsame Abschnitte in den jeweiligen Überseestaaten.

Zudem erwarten Sie bei eBay viele Sammlungen gestempelter und ungestempelter Briefmarken aus Frankreich & Kolonien. Sie eignen sich hervorragend, um Ihre bereits bestehenden Kollektionen zu ergänzen oder einen Grundstock für einen neuen Teilbereich zu bilden. Wenn Sie stattdessen auf der Suche nach bestimmten Marken sind, werden Sie hier mit etwas Glück ebenfalls fündig. Die Lots und Einzelstücke überzeugen oftmals mit einwandfreier Qualität und attraktiven Extras wie Sondermarken oder Fehldrucken.

Welche historischen Höhepunkte gibt es bei Briefmarken aus Frankreich & Kolonien?

Hervorzuheben ist beispielsweise die wechselhafte Postgeschichte von Frankreich und seinen Kolonien. Sie reicht bis zur Gründung des Landes im Jahr 843 zurück. Auch die erste Briefmarke in ihrer heutigen Form ist eine französische Erfindung, denn Kaiser Napoleon I. gilt als der Urheber dieses Bezahlsystems. Die französischen Kolonien besaßen daher ebenfalls recht früh ein äußerst fortschrittliches Postsystem. Die Insel La Réunion erhielt beispielsweise im Jahr 1851 als erste Kolonie eigene Briefmarken. Der Zweite Weltkrieg ist ein weiteres sehr beliebtes Teilgebiet. Hinzu kommt die Geschichte einzelner Kolonien selbst. Einige sind bis heute Teil von Frankreich, andere haben inzwischen den Weg in die Unabhängigkeit eingeschlagen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet