Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Die Bohrmaschine – DDR-Geräte heiß begehrt

Die Zeit des getrennten Deutschlands war eine Zeit der Trennung, der Kontrolle, aber auch der Freiheit auf der anderen Seite. Mit der offiziellen Wiedervereinigung am 3. Oktober 1990 war dann auch politisch die Teilung Deutschlands vorbei. Viele Einwohner aus Ostdeutschland flohen nach Westen, wollten mit der Vergangenheit abschließen. Doch mit den Jahren der Vereinigung wurde auch die Gruppe der Liebhaber von alten DDR-Gegenständen immer größer. Egal, ob DDR-Dekorationen & -Einrichtungsgegenstände, DDR-Bücher & -Zeitschriften oder DDR-Technik & -Instrumente – Sammler bieten viel Geld für den Erwerb von Erinnerungsstücken. Auch bei eBay können Sie diese Gegenstände unter anderem gebraucht kaufen.

Was zeichnet die DDR-Bohrmaschine aus?

Dieses Werkzeug gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen gebraucht zu erstehen. Liebhaber schätzen vor allem das nostalgische Design, das sich meist durch eine für DDR-Zeiten typische orange Farbe auszeichnet. Des Weiteren ist das Gerät – im Gegensatz zu den neuartigen Produkten – in puncto Form eher länglich. Der Griff sowie der Knopf zur Bedienung befinden sich dabei am hinteren Ende und können leicht bedient werden. Ein Kabel für die nötige Stromzufuhr ist fest eingebaut. Aber auch Bohrständer sowie originale Ersatzteile sind immer wieder im großen Sortiment der angebotenen Produkte zu finden. Ein schlichtes, aber dennoch effektives Werkzeug, das das Herz von DDR-Liebhabern höherschlagen lässt.

Welche Vorteile hat eine DDR-Bohrmaschine?

Aus technischer Sicht sind die DDR-Bohrmaschinen und andere Werkzeuge zwar nicht mehr auf dem neuesten Stand, dennoch mindert dies nicht ihre Beliebtheit. Vor allem bei Sammlern genießen die Produkte noch heute großes Ansehen, was sich auch im Wert beziehungsweise dem gebotenen Preis widerspiegelt. Eine robuste Bauweise macht es möglich, dass die Geräte auch heute noch voll funktionsfähig sind. Außerdem zeichnen sich die Werkzeuge aus DDR-Zeiten meist durch eine sehr leistungsstarke Bau- und Funktionsweise aus. Mit einigen wenigen Verbesserungen (wie dem Auswechseln von Bohrschrauben) sind die alten Maschinen schnell wieder funktionsfähig.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet