Beko

Alles von Ihrer Lieblingsmarke an einem Ort

Beko Ersatzteile für Geschirrspüler machen Ihre Maschine wieder flott

Gibt es einen guten Zeitpunkt für einen Defekt an der Spülmaschine? Vermutlich nicht - innerhalb kürzester Zeit türmen sich Geschirr, Besteck und Töpfe in ungeahnte Höhen auf, deren reiner Anblick Stress verbreitet. Zum Glück muss es nicht zwingend ein neuer Geschirrspüler sein - mit hochwertigen Beko Ersatzteilen können Sie eine ganze Menge von Problemen selbst beheben. In vielen Fällen benötigen Sie zum Einbau nicht einmal die Hilfe eines Fachmanns, sondern können ihn selbst vornehmen. So sparen Sie bares Geld und verlängern die Lebenszeit Ihres hochwertigen Geschirrspülers unter Umständen beträchtlich. Das freut nicht nur Ihren Geldbeutel, sondern auch die Umwelt dankt es Ihnen.

Welche Ersatzteile können Sie selbstständig einbauen?

Grundsätzlich alles, was in der Maschine offen einsehbar ist, also nicht in ihrem 'Innenleben' verborgen liegt. Dazu gehören natürlich die Geschirrkörbe und Besteckkörbe, die bei rustikaler Behandlung schon mal Schaden nehmen können. Diese tauschen Sie ganz einfach aus. Ähnlich unproblematisch sieht es bei Sprüharmen und Dosierkombinationen aus - diese sind leicht abzuschrauben und zu ersetzen. Auch Türdichtungen und den Zulaufschlauch können Sie mit ein wenig Fingerspitzengefühl selbst wechseln. Immer gilt natürlich: Das Ersatzteil muss exakt zu Ihrem Spülmaschinen-Modell passen, sonst stimmen die Maße nicht.

Welche Beko Ersatzteile für Geschirrspüler sollte der Profi einbauen?

Wenn es an das besagte Innenleben Ihres Geräts geht, sollten Sie besser einen Profi hinzuziehen. Dieser ist mit der Elektronik des Geschirrspülers vertraut und geht keine unnötigen Risiken ein. Gerade in diesem Fall sparen Sie bares Geld, wenn Sie selbst das Ersatzteil bestellen. Bei diesen sensiblen Teilen der Spülmaschine müssen Sie jedoch unbedingt darauf achten, dass Sie Heizelemente und Elektronikteile passend für Ihr Modell bestellen und sollten die genaue Typbezeichnung zur Hand haben. Ihre präzisen Recherchen zahlen sich jedoch aus - spätestens dann, wenn Ihr Geschirrspüler wieder wie gewohnt gluckert und brummt, während alles dicht bleibt.