Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Bassetti-Tischdecken bringen Farbe ins Leben

Liebhaber der Marke erkennen Bassetti-Tischdecken auf den ersten Blick: Denn die Farben und Muster der italienischen Textilmarke sind etwas ganz Besonderes und lassen jedes Produkt zu einem Liebhaberstück werden.

Tischwäsche von Bassetti – Fast 200 Jahre Tradition

Die Geschichte, die hinter den beliebten Tischdecken von Bassetti steht, begann 1830 in Mailand. Damals gründete ein gewisser Carlo Baroncini ein Textilgeschäft, in dem er Tischwäsche und Stoffe verkaufte. Zehn Jahre später eröffnete er eine Handweberei und legte damit den Grundstein für eine europäische Erfolgsgeschichte. 1864 kam der 13-jährige Giovanni Bassetti ins Unternehmen, ein Cousin des Firmengründers. Nur 16 Jahre später übernahm er die Firma komplett. Nach seinem frühen Tod im Jahr 1893 führten zunächst seine Frau und später seine drei Söhne das Unternehmen weiter.

Mit Mut und Innovation zum Erfolg

Für die Produktion der Bett- und Tischwäsche setzte Bassetti schon früh auf moderne Technik. So kamen bei der Herstellung der mittlerweile berühmten Bassetti Tischdecken ab 1908 mechanische Webstühle zum Einsatz. Um die hohe Qualität der Stoffe zu erhalten, erfolgte die Produktion in einem künstlich feuchten Klima. Gebleicht wurden die Materialien in der Sonne. Seinen wirtschaftlichen Höhepunkt erreichte das Unternehmen in den 1950er- und 1960er-Jahren.

Farben und Formen aus aller Welt

Nach der Finanzkrise musste Bassetti in den 1980ern mit dem Konkurrenten Zucchi fusionieren. Trotzdem blieb die Marke erhalten: Heute steht Bassetti für Tischwäsche, Bettwäsche, Decken und Kissen. Genau wie die Tischdecken sind auch alle anderen Produkte an ihren frischen Farben und Mustern sofort zu erkennen. Lebendige Rot-, Orange- oder Türkistöne werden zu orientalischen, mediterranen oder floralen Mustern kombiniert. Jedes Stück ist ein echter Hingucker.

Eine Tischdecke von Bassetti veredelt jeden Tisch

Neben den Farben und Mustern ist die hohe Stoffqualität ein Markenzeichen der Bassetti Tischdecken. Bei der Produktion werden ausschließlich reine Baumwoll- und Leinenstoffe verwendet, keinerlei synthetische Fasern. Diese Natürlichkeit werden Sie spüren, wenn Sie Ihre Tischdecke in den Händen halten.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet