Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Babywippen – Bewegung und Beruhigung für das Baby

Das Kinderzimmer ist komplett. Baby-Laufgitter, Deko, Schränke und Baby-Stubenwagen sind gekauft. Fehlt nur noch eine Babywippe. Neugeborene Babys lieben es, getragen und geschaukelt zu werden. Manchmal braucht man aber beide Hände, um die Flasche zu machen oder andere Dinge zu erledigen. Die Babywippe ist perfekt, um das Baby sicher abzulegen. Die schaukelnde Bewegung der Liegeschale beruhigt das Kleine zudem und es findet leichter in den Schlaf.

Was ist eine Babywippe?

Eine Babywippe ist eine manuell zu betätigende oder mit einem Motor betriebene Babyschaukel. Sie ist geeignet für Säuglinge bis zu einem Gewicht von ca. 10 bis 12 kg. Eine elektrische Babywippe funktioniert mit Batterien und verfügt in der Regel über mehrere Schaukelstufen von ganz sanft bis intensiv, die sich auch über einen Timer einstellen lassen, sodass man die Schaukeldauer selbst bestimmen kann. Bei manchen Modellen kann man zusätzlich zwischen verschiedenen Melodien und Kinderliedern in verschiedenen Lautstärken wählen.

Welche Ausführungen gibt es bei Babywippen?

Babywippen gibt es in verschiedenen Farben für Jungen und oder Mädchen zu kaufen. Bei einigen Modellen kann der Sitz um 90 Grad gedreht werden und ist in zwei Positionen höhenverstellbar. Viele Babywippe verfügen über einen zusätzlichen Sonnenschutz, der meist abnehmbar ist. Perfekt für den Garten ist ein Moskitonetz, das es als Zubehör zu kaufen gibt. Auch ein Mobile mit verschiedenen Spielelementen und Lichtern kann am Wipper befestigt werden und fördert gleichzeitig noch die Entwicklung des Kindes.

Was muss bei einer Babywippe beachtet werden?

Auch in einer Babywippe ist Sicherheit oberstes Gebot. Deswegen sollte der Schaukelsitz über einen 5-Punkt-Gurt verfügen. Wichtig ist auch, dass die Wippe gepolstert und der Stoff auf zarte Babyhaut abgestimmt ist, um Reizungen vorzubeugen. Achten Sie darauf, dass sich der Bezug abziehen lässt, sodass man ihn regelmäßig waschen kann. Benötigt man die Wippe nicht, kann man sie normalerweise zusammenklappen und platzsparend verstauen. Bei elektrisch betriebenen Babywippen sind die Batterien nicht immer im Lieferumfang enthalten.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet