Ergebnisse in Antike Uhrenketten

1-25 von 2.204

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Antike Uhrenketten - heute so beliebt wie einst

Eine antike Uhrenkette ist ein Schmuckaccessoire, mit dem eine Taschenuhr an einem Kleidungsstück gesichert werden kann. Viele Jahrzehnte war es üblich, dass hauptsächlich Männer Uhren in den Taschen und an Ketten trugen. Auch heute noch gibt es zahlreiche Taschenuhren mit antiken Uhrenketten in ausgefallenen und edlen Ausführungen sowie Stilrichtungen zu kaufen. eBay bietet eine vielfältige Auswahl des eleganten und stilvollen Accessoire, das nicht nur den Liebhabern von antiken Uhren die Herzen höher schlagen lässt. Denn auch heutzutage schätzen und lieben viele Menschen schicke Taschenuhren.

Welche Typen von Uhrenketten gibt es?

Eine Uhrenkette für eine Taschenuhr macht auf jeden Fall Sinn. Denn schnell könnte die wertvolle Uhr aus der Hosentasche rutschen und auf den Boden prallen. Die einfache Lösung waren einfache Bänder aus Leder als eine Art Schutz, was sicherlich ausreichend war. Heute ist die Auswahl von hochwertigen Uhrenketten aus Gold, Silber oder anderen Metallen jedoch sehr groß. Als Kette gibt es folgende Typen: Ketten mit einem großen oder kleinen Federring, Gürtelclip-Ketten, Ketten fürs Knopfloch, mit Anhängseln, Kleidungssaum-Clip-Ketten, Ketten mit T-Endstück sowie Broschen als Uhrenhalter.

Wie wird die Taschenuhr mit einer Uhrenkette getragen?

Die Federringketten werden entweder an der Weste oder der Hose selbst getragen, wobei der kleinere Federclip an dem Bügel der Taschenuhr befestigt wird. Bei Jeans wird der Federring über der rechten Hosentasche an der Gürtelschlaufe festgemacht, die Taschenuhr kommt in die kleine Hoseninnentasche. In der Weste eines Anzugs kommt der Federring durch oder um einen Westenknopf, danach kann die Weste zugeknöpft werden. Die nützlichen Knopflochketten sind für Taschenuhren in der Anzugsbrusttasche gedacht. Uhrenketten mit Anhängern werden nur an der jeweiligen Taschenuhr fest gemacht und nicht an der Kleidung, so schaut die Taschenuhr aus der kleinen Jeanshosentasche mit einem Anhängsel, wie beispielsweise einem Siegel, heraus. Kleidungssaum-Clip-Ketten sind generell mit einem Verschluss und Dorn ausgestattet, damit die Taschenuhr sicher an der Kleidung hält.

Ihre Meinung - opens in new window or tab