Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Antike Arzt- und Apotheker – Taschen versprühen nostalgischen Charme

Noch vor wenigen Jahrzehnten war in Krankenhäusern und Arztpraxen nicht die Modernität und Ausstattung zu sehen, wie heute. Mit viel einfacheren Mitteln kämpften Mediziner und Schwestern damals um das Leben der Patienten. Heute sind die Möglichkeiten vielseitiger. Doch noch immer finden Utensilien aus jener Zeit große Anerkennung. Alte Arzttaschen sind nicht nur etwas für Sammler, sondern begeistern sowohl Mediziner als auch Hebammen. Die Geburtshelferinnen nutzen antike Arzt- und Apotheker-Taschen, um darin ihre Ausstattung für die Wochenbettuntersuchung oder die Geburtsvorbereitung zu verstauen. Während antike Arzt- und Apotheker Flaschen und Gefäße heute meist Dekoration sind, finden Taschen in ihrer ursprünglichen Form eine praktische Anwendung. Stöbern Sie bei eBay nach Ihrem persönlichen Favoriten. Auch einen Mörser antik finden Sie bei eBay.

Welche Materialien werden für die alte Arzttasche verwendet?

Der nostalgische Charme ist den Arzttaschen aus den vergangenen Jahrzehnten bis heute anzusehen. Sie sind meist aus robustem Leder gefertigt. Das stabile Leder hielt einst den Belastungen und Herausforderungen des Alltags stand. Es trotzt den Witterungsbedingungen und ist darüber hinaus einfach zu reinigen. Die Verschlüsse der Taschen sind aus Metall. Auch Metall ist robust und verspricht eine lange Nutzungsdauer. Einige Arzttaschen haben die Form eines kleinen Koffers und lassen sich beim Öffnen weit auseinanderklappen. Früher wurden diese Taschen vorwiegend für Hausbesuche aller Art verwendet.

Wie sehen die typischen Merkmale antiker Arzttaschen aus?

Im Laufe der Jahrzehnte haben sich die Arzttaschen kontinuierlich weiterentwickelt. Sie sind kleiner und damit sicherlich auch handlicher geworden. Für die antiken Taschen gab es meist einen Schlüssel, mit dem sie sicher verschlossen werden konnten. Wie antike Arzt- und Apotheker Lehrmaterialien zeigen auch die Taschen einige Gebrauchsspuren. Dies ist an den Abnutzungsspuren am Leder, aber auch im Innenbereich zu erkennen. Im Innenbereich wird bei den Taschen anstelle von Leder auf ein weicheres Innenfutter zurückgegriffen. Dadurch konnten die Instrumente geschützt werden. Die heute erhältlichen antiken Arzttaschen sind vorwiegend gebrauchte Modelle. Einige stammen von der bekannten Marke Pike, die verschiedene Varianten dieser Taschen produzierte.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet