Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Rutentaschen – Angelruten geschützt transportieren

Die Qualität der Angelausrüstung bestimmt unter anderem den Erfolg beim Angeln. Häufig verwenden selbst gelegentliche Hobbyangler sehr hochwertige Ruten, die natürlich bei einem Transport entsprechend geschützt werden müssen. Angelfutterale bieten diesen Schutz und sorgen dafür, dass dem Angelvergnügen nichts im Weg steht. Wichtig ist, dass solche Rutentaschen strapazierfähig sind und unter Umständen auch noch Stauraum für andere Angelutensilien bieten.

Funktionen eines Rutenfutterals

Die Unterschiede der Rutentaschen liegen vor allen Dingen in der Größe und im Design. Einzelfutterale sind nur zum Transport von einer Angelrute gedacht. Wer mehrere Ruten mit ans Wasser nimmt, sollte also ein Rutenfutteral auswählen, welches von seiner Größe und Ausstattung her dafür geeignet ist. In der Regel bieten Rutentaschen Platz für drei bis fünf Angelruten. Einige Modelle sind mit Schulterriemen ausgestattet, sodass sie sich leicht tragen lassen. Üblicherweise verfügen Rutentaschen über Innenfächer, in die jeweils eine Angelrute gesteckt wird. Das verhindert, dass die einzelnen Ruten beim Transport verrutschen können. Außerdem sind so Angelrollen gegen Beschädigungen geschützt.

Unterschiede zwischen Rutentaschen und Angeltaschen

Den Unterschied erklärt eigentlich der Name. Während Rutentaschen für den Transport von Angelruten konzipiert sind, nehmen Angeltaschen das komplette übrige Angelzubehör auf. Sie sind wesentlich kürzer und kompakter als die Rutenfutterale. Dafür sind Angeltaschen meist mit vielen Fächern ausgestattet, sodass sich Haken, Fliegen, Blei, Vorfächer und andere Kleinteile perfekt sortieren und unterbringen lassen. Am Gewässer angekommen, hat der Angler so seine Ausrüstung sofort zur Hand.

Material und Größe von Rutentaschen

Bei der Auswahl passender Rutentaschen kommt es unter anderem auf die richtige Länge an. Zwischen knapp einem und über zwei Metern liegen hier die üblichen Maße. Wenn Sie Ihre Angeln im montierten Zustand transportieren möchten, müssen die Rutenfutterale entsprechend lang genug sein. Bei der Materialauswahl ist vor allen Dingen wichtig, dass die Rutentaschen wasser- und schmutzabweisend sind und nur ein geringes Eigengewicht haben. Um die meist kostspieligen Ruten zu schützen, ist eine starke Innenpolsterung von Vorteil. Bestellen Sie jetzt Ihre Rutentaschen online bei eBay. 

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet