Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Angelsport-Bootsrutenhalter – angeln leicht gemacht

Anfänger und Fortgeschrittene benötigen zum Angeln eine bestimmte Grundausrüstung. Hierzu gehören neben den Keschern & Netzen und spitzen, scharfen Messern die Angelsport-Bootsrutenhalter, mit denen man die Angelrute am Bootsrand befestigt. Bei eBay finden Sie stabile Bootsrutenhalter der Marken Berkley, Scotty, Rhino und Waterside, oftmals gleich im Doppelpack.

Welches Zubehör ist für den Angelsport erforderlich?

Für ein perfektes Angelerlebnis und einen artgerechten Umgang mit den gefangenen Tieren benötigen Angler beim Angeln von einem Boot aus neben der Rute und dem Bootsrutenhalter Kescher, eine Hakenlösezange, Stab-Hakenlöser, Fischtöter beziehungsweise Abschläger, eine Maulsperre, Messer, eine Taschen- oder Kopflampe und Ersatzhaken.

Welche Montagearten findet man bei Bootsrutenhaltern?

Bootsrutenhalter verschraubt man dauerhaft am Bootskörper oder man befestigt sie mit einer Schraubklemme. Dauerhaft montierbare Bootsrutenhalter eignen sich nicht für Mietboote. Für diese empfehlen sich eher Bootsrutenhalter mit einer Schraubklemme. Boote mit einer Reling erfordern besondere Bootsrutenhalter, die speziell auf die Relingmontage ausgerichtet sind.

Was ist beim Angeln vom Boot aus zu beachten?

Durch Ihre Angelrute haben Sie einen Aktionsradius von bis zu fünfzehn Metern – abhängig davon, ob Sie eine Teleskop- oder Steckroute benutzen. Beim Angeln auf einem See hat die gewählte Angelmethode einen großen Einfluss auf Ihren Erfolg. Zum Angeln von Weißfischen eignet sich das Feederfischen, bei dem Sie statt des Grundbleis einen Futterkorb verwenden. Mit diesem führt man die Weißfische zum eigentlichen Köder, der am Haken sitzt. Hierfür benötigen Sie eine spezielle Feederrute. Das Grundangeln lässt sich ebenfalls auf Seen betreiben. In dem Fall befindet sich der Köder am Grund des Gewässers, das in der Mitte überwiegend eine größere Tiefe aufweist. Durch das Bleigewicht bleibt der Köder am Grund. Hier ist es wichtig, zusätzlich zum Bootsrutenhalter ein Glöckchen an der Rutenspitze oder einen elektronischen Bissanzeiger zu montieren, um den Biss der Fische zeitlich exakt zu bemerken und abzupassen. Angeln Sie aber nicht ohne Angelschein und informieren Sie sich vorab über die Gewässer, in denen Sie fischen wollen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet