Aixam 400

Aixam 400 – stadtfreundliches Leichtfahrzeug für den Moped-Führerschein

Leichtfahrzeuge wie der Aixam 400 von dem französischen Hersteller Aixam sind ausgesprochene Stadtmobile. Diese leichten Autos sind klein, wendig und unkompliziert. Mit der geringen Höchstgeschwindigkeit bewähren sie sich als einfaches Transport- und Verkehrsmittel. Sie suchen nach einem Aixam 400 zum günstigen Preis oder sind Sie auf der Suche nach guten, günstigen Ersatzteilen für Ihren Aixam 400? Hier finden Sie genau das, was Sie suchen, nämlich alles rund um den kleinen Aixam 400.

Welchen Führerschein braucht man für den Aixam 400?

Für diese leichten Stadtfahrzeuge brauchen Sie nur den Führerschein für ein Moped. In den meisten Bundesländern kann er somit ab 16 Jahren, in einigen mit 15 Jahren, gefahren werden. Der Aixam ist faktisch ein Kompromiss zwischen dem Moped und dem Auto. Auch auf dem Land ist so ein Fahrzeug eine echte Alternative zum Moped und dem richtigen Auto. Lenkung und sonstige Bedienelemente sind entsprechend simpel gestaltet. Auf einer Autobahn hat der Kleine natürlich nichts zu suchen. Der Hersteller bringt inzwischen übrigens seine neuen Modelle als Elektromobile auf den Markt. Die älteren Wagen werden aber noch immer gebraucht angeboten.

Welche Vorteile hat es, einen kleinen Aixam 400 zu fahren?

Der Aixam 400 muss als Leichtkraftfahrzeug keine Zulassung vom TÜV haben. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h ist das wendige Stadtmobil auch steuerfrei. Als Kennzeichen im Straßenverkehr brauchen Sie für den einen Aixam 400 das Kennzeichen, das für Mopeds üblich ist. Abzuschließen ist mit dem Erwerb des Kennzeichens eine Haftpflichtversicherung. Das Leichtmobil hat mehr Stauraum als ein Moped oder Fahrrad. Sie sitzen bei Regen unter einem trockenen Autodach. Ideal sind diese Fahrzeuge für alle Stadtfahrten. Mit den kleinen Fahrzeugen finden Sie viel leichter einen Parkplatz. Sehr günstig sind auch Anschaffungspreise für den leichten Aixam. Der Unterhalt dieser Fahrzeuge ist ebenfalls günstig. Auch Ersatzteile sind leicht zu beschaffen. Die können Sie hier übrigens zu vorteilhaften Preisen finden. Gezielt danach suchen können Sie unter Aixam 400 in Bremsscheiben fürs Auto, Aixam 400 in Luftfilter fürs Auto und weiteren Unterkategorien.

Wie sieht der Kraftstoffverbrauch bei einem Aixam 400 aus?

Diese Leichtfahrzeuge werden mit Diesel betrieben. Der Aixam 400 hat einen Zweitakt-Motor mit 5 PS. Der Verbrauch liegt bei rund 3 Litern je 100 km. Mit diesem kleinen Fahrzeug sind Sie also sehr sparsam unterwegs. Da der wendige Zweitakter oft von Schülern gefahren wird und auch Rentner gern mit dem zulassungsfreien Auto unterwegs sind, sind die geringen Kosten für Sprit und Unterhalt von großem Interesse.