Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Industrie-Abzieher - für müheloses Abtrennen

Das Abziehen von Zahnrädern, Kugellagern und gegossenen Materialien oder Werkzeugen erfordert einen außergewöhnlich kräftigen Zugriff. Während Industrie-Hämmer und Industrie-Schraubenschlüssel die Verbindung von Gegenständen stärken, erleichtern Industrie-Abzieher das Einsetzen und das Abziehen durch die Anbringung an einem Objekt, das sich durch die Ausübung von Druck von einem anderen Objekt oder einer Oberfläche löst. Das Einsetzen und Herausziehen von Kugellagern lässt sich beispielsweise nicht leicht per Hand durchführen, weshalb Lagerabzieher ein wesentliches Werkzeug für jede Autowerkstatt oder Drucker-Produktionsanlage sind. Erfahrene Fachleute verwenden Anguss-Abzieher, um gehärtete und biegsame Gussmaterialien zu extrahieren.

Welche Anwendungsmöglichkeiten gibt es für Industrie-Abzieher?

Es gibt verschiedene Industrie-Abzieher, wie beispielsweise Zahnrad-Abzieher, Lager-Abzieher und Anguss-Abzieher. Das einzigartige Design der Zahnrad-Abzieher versetzt Mechaniker in die Lage, Zahnräder von Kurbelwellen zu ziehen. Manche Zahnrad-Abzieher besitzen Kiefer, um Zahnräder zu greifen. Andere haben Bolzen, die sich in Zahnräder einhaken. Mechaniker verwenden in der Regel Zwei-Backen- oder Drei-Backen-Abzieher. Für Aufgaben, die das Entfernen von kleinen Zahnrädern aus engen Räumen erfordern, bevorzugen die meisten Mechaniker den Zwei-Backen-Abzieher. Der Drei-Backen-Abzieher ist bei der Anwendung von großem Druck noch besser geeignet, wenn beispielsweise eine Gewindestange an einem Zahnrad festsitzt. Der zusätzliche Kiefer hilft, den Druck gleichmäßig zu verteilen. Mechaniker nutzen den Drei-Backen-Abzieher überwiegend auf großen Zahnrädern. Drei-Backen-Abzieher sind verschleißärmer als Zwei-Backen-Abzieher, was dem Anwender erlaubt, einen Hammer zu verwenden, um enge Gänge zu lösen.

Welche Industrie-Abzieher gibt es noch?

Die Entfernung von Kugellagern von Hand erfordert eine qualifizierte und ruhige Hand. Aus diesem Grund verwenden Mechaniker Lagerabzieher, um Kugellager zusammenzubauen und zu entfernen. Die meisten Lagerabzieher sind Handgeräte. Eine zunehmende Anzahl von Herstellern entwickelt manuell angetriebene Lagerabzieher. Diese erfordern weniger Anstrengung bei der Arbeit. Industrie-Lagerabzieher setzt man in der Regel für technische Arbeiten mit hohen Anforderungen ein, beispielsweise für die Reparatur von Teilen in der Luft- und Raumfahrt oder die Montage von Tonern in Laserdruckern.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet