Abnehmhosen – Schnell schlank dank moderner Funktionsgewebe

Unter einer Abnehmhose sind zwei verschiedene Hosentypen zu verstehen. Zum einen finden Sie im Sortiment Damen-Mieder Unterhosen, die eine starke Kompressionswirkung ausüben. Zum anderen können Sie eine Abnehmhose bestellen, die zu einem starken Schwitzen führt. Dabei bekommen Sie diese Hosen in allen gängigen Größen.

Welche Abnehmhosen sind als Dessous erhältlich?

Diese Unterhosen gehören zu moderner Shapewear. Sie sind aus hoch elastischen Funktionsfasern gefertigt. Diese pressen das Gesäß und den Unterbauch so zusammen, dass sie wesentlich schlanker erscheinen. Durch diesen Effekt ist es möglich, um eine Konfektionsgröße zierlicher zu wirken. Dabei tragen sich diese Miederhosen ausgesprochen komfortabel. Sie bekommen diese Abnehmhosen mit unterschiedlichen Beinlängen. Üblicherweise tragen Sie die Shaping-Hosen nicht direkt auf der Haut, sondern über einem Baumwollslip. Die praktische Shapewear ist in vielen verschiedenen Farben bestellbar. Neben den klassischen Wäschefarben Weiß, Champagner und Schwarz handelt es sich dabei auch um Trendtöne wie zum Beispiel Marineblau oder Pink.

Welche Eigenschaft besitzen Abnehmhosen, die mit Schwitzen funktionieren?

Diese Schlankhosen bestehen aus Neopren oder anderen hochwertigen Kunststoffen. Das Material erwärmt die Haut und das darunter befindliche Fettgewebe und soll auf diese Weise zu einem Abschmelzen der überschüssigen Polster führen. Außerdem verbessert sich die Durchblutung der Oberschenkel durch das konsequente Anziehen dieser Hosen deutlich. Dies kann zu einer Verringerung der Cellulitis führen, die auch unter der Bezeichnung Orangenhaut bekannt ist. Viele Experten empfehlen, die Fett-Weg-Hosen während des Trainings zu tragen, um den Effekt zu verstärken. Sie bekommen diese Schwitzhosen sowohl von bekannten Herstellern als auch von unbekannten Marken, die mit einem ausgesprochen vorteilhaften Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen.

Was ist sonst noch wissenswert über moderne Abnehmhosen?

Schwitzhosen für Damen sind in vielen verschiedenen Macharten erhältlich. Sie können Modelle mit kurzen und langen Beinen bestellen. Darüber hinaus verkaufen auch einige Anbieter Modelle mit hohem Bauchteil. Durch das Tragen derartiger Hosen können Sie auch einen erheblichen Abnehmeffekt im Bereich von Bauch und Taille erzielen. Auch die Farbauswahl umfasst viele verschiedene Varianten, neben einfarbigen Hosen in dezenten Farben bekommen Sie auch Schlankhosen in vielen bunten Farben. In der Regel sind diese Abnehmhosen in einem Design gehalten, das sich nicht von dem herkömmlicher Sporthosen unterscheidet. Aus diesem Grund können Sie die Schwitzhosen ohne Bedenken bei ihrem Training im Fitnessstudio oder im Sportverein tragen. Da diese Abnehmhosen nicht auftragen, können Sie selbstverständlich auch eine Jogginghose oder Aerobic Tights darüber tragen. Wenn Sie sich für den Kauf einer Abnehmhose entscheiden, sollten Sie sich auch über deren Pflegeeigenschaften informieren. Viele Mieder- und Schwitzhosen erfordern Handwäsche und sind nicht trocknergeeignet.