Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Fahrrad-Hinterrad 28 Zoll – aus erster und zweiter Hand

Den Nagel auf der Straße haben Sie nicht gesehen und schon ist es passiert: Das Hinterrad am Fahrrad ist platt. Ersatz muss her – und das so schnell wie möglich! Wenn sich die Kosten für Reifenwechsel und Reparatur in Grenzen halten sollen, empfiehlt es sich, selbst aktiv zu werden. Bei eBay erhalten Sie neue und gebrauchte Hinterräder für Herrenfahrräder in unterschiedlichen Zollgrößen zum günstigen Preis. Ob Mountainbike oder sportliches Rennrad: Ein preiswertes Ersatzrad ist hier für jeden Fahrradtyp schnell gefunden. So können Sie Ihre Tour schon in kurzer Zeit fortsetzen.

Wie bauen Sie ein defektes Hinterrad an Ihrem Rad aus?

Das ist je nach Fahrradtyp und der eingebauten Schaltung unterschiedlich. Bei Rennrädern müssen Sie zuerst die Bremse öffnen, was über einen speziellen Schalter am Schalthebel regelbar ist. Mountainbikes haben häufig eine Shimano Gangschaltung, da können Sie einfach direkt die Felgenbremse lösen. Anschließend drücken Sie sanft das Schaltwerk nach hinten und können nun das komplette Hinterrad inklusive Reifen entnehmen.

Wie bauen Sie das neue Rad am besten ein?

Damit dies problemlos und ohne lästige Kratzer am Fahrradrahmen klappt, ist eine weitere Person hilfreich. Sie müssen nämlich an einigen Stellen gleichzeitig drücken und dabei die Fahrradkette auf dem kleinsten Ritzel wieder aufsetzen. Das kann kniffelig werden, wenn Sie es alleine versuchen. Drücken Sie das Schaltwerk vorsichtig nach hinten und setzen Sie nun die Kette auf dem kleinsten Ritzel auf. Jetzt drückt die Fahrradkette dabei leicht zu Boden. Achten Sie darauf, dass sich Gelenke oder Schrauben nicht versehentlich an der Kette verhaken.

Was sind die Vorteile eines komplett neuen Hinterrads?

Viele fahren trotz einem platten Hinterradreifen noch einige Zeit weiter, bis sie den Schaden bemerken. Die Folge: Neben den kaputten Gummireifen eiert das Rad und macht Geräusche beim Fahren. Experten empfehlen daher, das Hinterrad am Fahrrad lieber komplett auszutauschen, inklusive Felgen und Gummireifen. So wird die Fahrsicherheit wiederhergestellt und es gibt keine bösen Überraschungen auf den nächsten Touren.

Warum sind Mountainbike-Räder in der Regel kleiner?

Im Gegensatz zu vielen anderen Fahrradmodellen werden Räder für Mountainbikes nur in 26 Zoll angeboten. Und das hat einen guten Grund. Die kleinen Laufräder sind deutlich robuster und können bei den Touren durch Wald und Natur jede Menge Stöße und Schläge abfangen. Die Räder sind daher besonders wendig und strapazierfähig. Auf ihnen rollen Sie sicher über unwegsames Gelände und schmale Waldpfade.

Stöbern Sie jetzt in unserem breiten Sortiment an gebrauchten Hinterrädern von vielen bekannten Herstellern. Schlagen Sie zu und sichern Sie sich ein günstiges Reserverad – für alle Fälle!

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet