Wirklich echt? Worauf Sie beim Kauf von Bundespost-Artikeln achten sollten

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Wirklich echt? Worauf Sie beim Kauf von Bundespost-Artikeln achten sollten

Bundespost-Artikel lassen die Zeit wieder aufleben, in der die Post in Deutschland noch ein Sondervermögen des Bundes war. Bei eBay finden Sie von Briefmarken bis zu Postsäcken und Briefträger-Uniformen zahlreiche verschiedene Objekte aus dieser Epoche. Damit Sie mit Sicherheit Bundespost-Originale erwerben, beachten Sie bei der Auswahl die folgenden Hinweise. Bei eBay finden sie eine große Auswahl an Briefmarken aus Deutschland

 

Sammler interessieren sich zunehmend für Bundespost-Artikel

In Deutschland existierte die Bundespost von 1950 bis zum Jahre 1994. Dann erfolgte ihre Auflösung durch die Aufteilung in die drei als Aktiengesellschaften geführten Unternehmen Deutsche Telekom, Deutsche Postbank und Deutsche Post. Objekte, die die Bundespost herausgegeben hat, erfreuen sich als Sammelobjekte großer Beliebtheit. Da sie nur in begrenzter Anzahl verfügbar sind, rechnen Experten damit, dass einige Sammelgegenstände ein erhebliches Wertsteigerungspotenzial besitzen. Allerdings gilt dies nur für Objekte, die sich eindeutig der Bundespost zuordnen lassen.

 

Authentische Briefmarken aus der Zeit der Bundespost

In den 44 Jahren ihres Bestehens hat die Bundespost sehr viele Briefmarken herausgegeben. Dabei handelt es sich um gewöhnliche Marken, Sondermarken und Wohlfahrtsmarken, die die Bundespost mit einem Zuschlag verkauft hat. Dieses Aufgeld hat sie anschließend an gemeinnützige Organisationen abgeführt. Von der Echtheit der historischen Bundespost-Briefmarken überzeugen Sie sich mit Hilfe von Katalogen. Philatelievereine geben regelmäßig Verzeichnisse heraus, in denen auch die Bundespost-Marken enthalten sind. Bei besonders wertvollen Exemplaren ist auch die Hinzuziehung eines Briefmarken-Experten vor dem Kauf sinnvoll.

 

Briefkästen und andere dekorative Objekte aus alten Bundespost-Beständen

Viele Gegenstände aus der Bundespost-Zeit besitzen liebenswert-nostalgischen Charme. Sie eignen sich aus diesem Grund hervorragend für die Dekoration von Haus und Garten. Ein originaler Bundespost-Briefkasten in Gelb mit schwarzem Posthorn macht sich zum Beispiel gut im Vorgarten. Alte Telefonzellen mit Münzfernsprecher dienen als attraktiver Blickfang im Eingangsbereich von Kneipen und Restaurants. Vor der Bestellung eines solchen Liebhaberobjekts erkundigen sich Kunden am besten nach der Bundespost-Inventarnummer, um die Echtheit des Gegenstands zu überprüfen. Diese lässt sich anhand von einschlägigen Publikationen leicht kontrollieren.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber