Warnung vor Woger Bv./direkt-vom-lager: gefakter Smoker

Aufrufe 38 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo, Smokerfreunde Warnung vor Woger/direkt-vom-lager !

also ich habe einen Smoker für 154,-€ ersteigert von Woger.NL/direkt-vom-lager. Bezahlt mit Pay-Pal hat wunderbar und sehr schnell geklapt und auch die Lieferung fand wie vereinbart statt ..... also alles Erstklassig! Tja schon vor dem Auspacken war klar die Ware ist beschädigt( leider durch Nachbar angenommene Lieferung per DPD geliefert). Anhand der sichtbaren Reperaturversuche der Kartonage zb. Klammern und Tapen war zu erkenn das die Beschädigung schon vor dem Versand statgefunden haben muß. Natürlich habe ich dann grob das komplette Teil ausgepackt und festgestellt das der Smoker wie ein halbfertiges Teil nur zusammengeheftet ist und keine Naht durchgeschweißt wurde. Also ist ein normaler Gebrauch wie vom Verkäufer versprochen nicht möglich. Weil welchen Sinn machen Luftzufuhrklappen und Regler wenn durch alle Ritzen unkontrolierbar Luft gezogen wird? Auf meine Reklamation bekam ich postwendend eine Entschuldigung und das Angebot eines Preisnachlasses oder Nachlieferung von Ersatzteilen klasse dachte ich. Grundsätzlich war ich angenehm überrascht und dazu bereit gegen eine angemessene Aufwandsentschädigung die Sache unkompliziert und schnell zu klären. Auf Nachfrage kam das 1. Angebot i.H.v. 15,-€ und ein kompletter Austausch wäre nicht möglich. War mir zu wenig für den von mir zu betreibenden Aufwand also boten  Sie mir 20,-€. Naja lange Rede kurzer Sinn teilte ich denen mit das ich auf den kompletten Austausch bestehe oder eine Instandsetzung fordere. Darauf teilte man mir mit das ein kompletter Austausch leider nicht möglich wäre aber die Abholung des gelieferten und bezahlten Artikels bereits eingeleitet wäre. Eine Abholung erfolgte nicht obwohl DPD eine Abholung angeblich versucht hat. Daraufhin habe ich die Abholung des Feuerkastens angefordert gegen entsprechende Nachlieferung des Ersatzteils. Stand der der Dinge bis Heute: Nachlieferung von Ersatzteilen nicht möglich nur Reabwicklung möglich  "DANK PAY-PAL". Habe den Fall dem KS. von Ebay übergeben und hoffe das die diesem Schwarzem Schaf einen weiteren Verkauf über die EBAY-PLATTFORM verbieten. Im Übrigen kostet eine Anzeige beim Staatsanwalt wegen BETRUG kein Geld und Deutsche Behörden werden Dank guter Beziehungen auch im EG-Ausland tätig. Ansonsten wäre eine Sammelklage gegen die zuvor genannten Unternehmen möglich und finanzierbar.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden