WENN DAS AUTO BEIM BREMSEN AUS DER SPUR GERÄT

Aufrufe 15 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Bei jedem Bremsen, gerade in Notsituationen, muss dasFahrzeug in der Spur bleiben. Jedes Gegenlenken bedeutet Schleudergefahr. Die Ursachen: Besonders bei einseitigen Fehlern, wie z.B. falsche Bremsbeläge, verschlissene, verölte oder verglaste Bremsbeläge, verschlissene oder beschädigte Bremsscheiben oder -trommeln, festgerostete oder schwergängige Kolben in Radzylindern oder Scheibenbremsen. Auf jeden Fall sofort in die Fachwerkstatt zur Suche nach der Ursache. Und mit NEUEN Bremsenteilen den Schaden beheben lassen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden