The Ring - Nur ein Film?

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo werte RingFreunde!

Nachdem The Ring nun endlich im Fernsehen gelaufen ist und im wahrsten Sinne des Wortes etliche weitere Personen infiziert hat, möchte ich die Gelegenheit nutzen, dem Ringsüchtigen weiteres Futter anzubieten. Denn: The Ring ist bei Leibe nicht nur ein Film! Bevor die grosse Angst ausbricht: Ich werde einen Teufel tun und Inhalte verraten, ich benenne nur die Medien, damit Sie sich einen Überblick verschaffen können.

Die Bücher

Vor dem Film gab es auch hier ein Buch, welches von Koji Suzuki (er wird auch liebevoll der Stephen King Japans genannt) verfasst wurde. Nach dessen Erfolg folgten weitere Fortsetzungen. Die Titel lauten: Ring, Spiral - Ring 2, Loop - Ring 3 und Ring 0 - Birthday. Um einen sinnvollen Überblick zu halten, sollten die Werke auch in dieser Reihenfolge gelesen werden. Die Bücher weichen teilweise stark von den Filmen ab, daher sind sie für uns Ringfans unverzichtbar! Ring 0 ist eine Kurzgeschichtensammlung, die die Geschehnisse aus 3 Perspektiven zu 3 verschiedenen Zeiten der Ringsaga vereint. Sollte nach Möglichkeit zuletzt gelesen werden.

Die Filme

Die Japanischen Filme - Ring 0 (beschreibt das traurige Leben der Sadako und den Grund für ihre Rache), Ring (beschreibt den uns bekannten und geliebten -Hauptfilm-, in dem eine Journalistin das Rätsel um Sadako aufzuklären versucht), Ring 2 (beschreibt die Zeit nach Ring -> Weicht ERHEBLICH vom Buch ab!), Ring - Spiral (beschreibt die Zeit nach Ring, der etwas unglückliche Versuch, sich an die Buchvorlage zu halten).

Die amerikanischen Filme - The Ring (im Grunde der selbe Film wie der japanische, nur andere Schauspieler und Drehorte, natürlich stärkere Schockeffekte, da mehr finanzielle Mittel. Auf der Special Ed. der DVD gibt es einen Verbindungsfilm zwischen Ring und Ring 2), The Ring 2 (übler Versuch die Ringsaga auf eigene Faust weiter zu führen. Weicht sowohl vom japanischen Film als auch vom Buch stark ab).

Der koreanische Film - The Ring Virus (mein persönlicher Favorit, hält sich stärker an die Buchvorlage als alle anderen Filme, ist leider teilweise etwas schwer zu verstehen, wenn man die Bücher nicht kennt. Siehe hierzu  auch meinen Testbericht)

Ring-Manga

Ein Manga darf zu einem japanischen Film natürlich nicht fehlen. Netter Lesestoff für Augenblicke, in denen man sich nicht allzuseher konzentrieren kann oder will. Leicht zugänglich, aber hier fehlt leider die Spannung, die man aus guten Büchern, oder Filmen kennt (man kann eben nicht alles malen).

Ich hoffe, dass der Überblick hilfreich war und das Ringuniversum zugänglicher wurde.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden