Stinkt nicht - stimmt nicht ! Geld stink nicht !!!....

Aufrufe 19 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Mit diesem kleinen Wortspiel möchte ich euch helfen, Geld zu sparen!

Dies richtet sich an alle werdenden Eltern, jungen Familien, Alleinerziehenden......an alle eben, die sowieso schon genug Geld ausgeben müssen, um ihre Sprößlinge "aufzuziehen".

Wir haben den Fehler gemacht und auf eine andere junge Mutter gehört, die da sagte..... ich zitiere: 

" kauf dir bloß einen Windeleimer! Einen mit diesen Kassetten, wo Folie drauf ist!"

Gesagt, getan! Der Eimer ansich war auch ein "Schnäppchen", wenn da nicht das Kaufen der Nachfüllkassetten wäre !?!

Je nach Fabrikat und Marke passen bis zu 28 volle Windeln in einen Folienschlauch (Kassette). Die Preise schwanken, aber rechnet das mal um, auf, sagen wir mal pauschal: 3 Jahre....! Da  kommt einiges zusammen!

....Aber jetzt das Eigentliche, worauf ích hinaus will, es heißt in der Werbung: es stinkt nicht! Es würde Bakterien vermindern oder gar abtöten! HALLO !!! Antibiotikum gibt es nur in der Apotheke!!! Und wie es stinkt, und das schon nach einem Tag!

Und?! Überlegt mal, brauchten unsere Eltern DAS früher, als WIR klein waren? Nein!

Also, da Frau ja sowieso nach der Geburt ihre alte Figur wieder haben möchte, rate ich Euch, packt die vollen Windeln in eine Mülltüte in einen Eimer mit Deckel und bringt die Mülltüte jeden Abend nachdem die Brut im Nestchen ist, ab in die große Tonne! Die dicken "Stinker" könntet Ihr ja zusätzlich in einen Gefrierbeutel knoten. Das ist allemal billiger!

ALSO, macht nicht den gleichen Fehler wie wir, und kauft Euch nichts, was Ihr sowieso nicht braucht, und das dann noch für teures Geld!

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden