Pferde nicht zu früh reiten

Aufrufe 25 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ponyrassen sind im allgemeinen später ausgewachsen als Warmblutpferde !

Das Fjordpferd z.B. war vor 50 Jahren wegen der kargen Aufzucht noch später entwickelt als jetzt .

 

Aber auch heute soll das Ffordpferd nicht voll belastet werden,bevor es 4-jährig ist ;

Richtig ausgewachsen ist es erst mit 5-6 Jahren !

 

Leider gibt es immer noch Leute die glauben,daß die Größe eines Tieres ein Indiz für seine Stärke ist.

Aber ein großes 2-jähriges Pferd ist nicht stark genug,um bereits geritten zu werden .

 

Mit 3 Jahren kann man langsam anfangen das Fjordpferd anzureiten .

Ein Fjordpferd kann ohne weiteres 25-30 Jahre alt werden-und es gibt auch  Beispiele der noch älteren Tiere .

Die größte Auszeichnung,die ein Pferdebesitzer oder Züchter erhalten kann,ist die,daß seine Pferde alt werden !

Zeigt doch dies,daß er die Pferde gut gepflegt und vernünftig "gebraucht" hat.

 

 

Ich wünsche allen Pferdebesitzern eine schöne Zeit mit Ihren Pferden !

 

LG

Powerfjord

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden