Jeansgrößen in Inch? Hier eine Hilfe mit Tabelle!

Aufrufe 784 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Leider kann ich mir die Inch-Größen bei Jeans einfach nicht merken, tja und das Gewicht geht ja auch immer wieder mal rauf und runter..lächel

Denke anderen wird es vielleicht auch so gehen, darum hier eine kleine Hilfe , die mir immer gut geholfen hatte.

 

Damen

Konfektionsgröße        32   34   36   36/38   38   38/40   40   42   44   46

Bundweite (Inch)         26   27   28      29     30     31      32   33   34   36

Körpergröße     1,60 m             Schrittlänge (Inch)  28

                    1,60 - 1,68 m                         30

                    1,68 - 1,76 m                         32

                          1,76 m                             34

Herren - schlanke Größen

Konfektionsgröße         86    88   90   94   98   102   106   110

Bundweite (Inch)          28    29   30   32   33    34     36     38

Schrittlänge (Inch)        32    32   32   34   36    36     36     36

Herren - normale Größen

Konfektionsgröße    38    40    42    43    44    46       48    50    52    54    56    58

Bundweite (Inch)     26    27    28    29    30   31/32   33    34    36    38    40    42

Schrittlänge (Inch)   30    30    30    30    30     32       34    34    34    34    34    34

Herren - untersetzte Größen

 Konfektionsgröße   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31

Bundweite (Inch)     32   33   34   36   38   40   42   44   46   48

Schrittlänge (Inch)   30   30   30   32   32   32   32   32   32   32

Herrengrößen

Amerikanische Größe :  XXS ---XS----S-------M--------L------XL------XXL

         Deutsche Größe:    40-----42---44/46---48/50---52/54----56-------58

Jeansgrößen werden von fast allen namhaften Herstellern in Inch angegeben.

Ein Inch entspricht 2,54 cm

Möchtet Ihr selber die Größe ermitteln, geht bitte folgendermaßen vor:

Legt ein Maßband um die Taille (in der Höhe in der sich normalerweise der Jeansbund befindet) das Ergebnis teilt Ihr durch 2,54 und schon habt Ihr die Bundweite.

Die Schrittlänge ermittelt Ihr, indem Ihr am einer vorhandenen Hose vom Schritt bis zum Ende des Hosenbeines messt- das Ergebnis teilt wieder durch 2,54, das ist dann die Schrittlänge.

Am einfachsten ist es natürlich, wenn Ihr in einer vorhandenen Jeans nachseht. In fast allen Jeans ist ein Einnäher innen am Bund oder im oberen Innenteil der Hosenbeine vorhanden, auf dem die Größen angegeben sind.

 

Ich hoffe es hilft Euch jetzt weiter, wie mir immer..

Liebe Grüße von Eurem Maikätzle  

Kleines P.S.

Ich würde mich freuen, wenn dieser Ratgeber nicht nur gelesen wird und hilft, sondern auch positiv Bewertet wird ;o) Danke

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden