Immer wieder nachfragen müssen !!!

Aufrufe 11 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ich bin erst seit einigen Monaten eBay-Mitglied, aber da ich im letzten Jahr stark zugenommen habe, bin

ich gezwungen, mich mit neuen  Kleidungsstücken einzudecken. Die ideale Plattform hierfür ist wirklich

eBay. Aber v.a. bei Hosen habe ich bis jetzt feststellen müssen, dass viele Anbieter wichtige Maße wie

Oberschenkelweite oder auch Bundweite nicht angeben und sich nur auf die Größenangabe und

Beinlänge beschränken, aber die Größen der Hersteller fallen ja bekanntlicherweise sehr unterschiedlich

aus. Manche Anbieter denken auch, italienische oder französische Größen seien mit deutschen gleich-

zusetzen.

Wenn mich ein Artikel interessiert,  frage ich beim Verkäufer nach - von den meisten "privaten"

Anbietern habe ich dann auch eine Antwort erhalten, von "professionellen" eher weniger.

Es ist eine sehr nervige Angelegenheit, ständig nach irgendwelchen Maßen nachfragen zu müssen

(Ich habe vor kurzem erlebt, wie ein Verkäufer, der eine sehr teure Pradajacke anbot, deren

Anfangsgebot bei 199 Euro lag, aber nur deren  Größe angegeben war, auf meine eMail  recht

genervt  reagierte  und es anscheinend für selbstverständlich hielt, dass seine Jacke ohne

Angaben für mehrere hundert Euro ersteigert würde).

Hier wäre es angebracht, dass eBay entsprechende Vorgaben liefert (z.B. anhand von Tabellen),

die es jedem ermöglicht, seine Artikel übersichtlich und verständlich anzubieten.

Warum kann man nicht die Verkäufer zu einem "Maßregelkatalog" verpflichten, in dem alle

wichtigen Maße anzugeben sind.

Dies würde sowohl Anbietern/Verkäufern als auch Bietern/Käufern sehr von Nutzen sein.

birgit67655

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden