Hotel Prada - VORSICHT - Betrug ????

Aufrufe 67 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Auch ich habe einen Gutschein für das Hotel Fernblick ( jetzt Prada) ersteigert.
Ich habe ein Monat vor Ablauf des auf dem Gutschein angegebenen Gültigkeitsdatum nach freien Terminen nachgefragt.
Angeboten wurde mir ein einziger  Termin  - jedoch sei nur noch die Belegung eines Einzelzimmers mit Doppelbett möglich
( wohlgemerkt habe ich für 2 Erwachsene + 2 Kleinkinder angefragt - toller Witz !!) - Standart-Doppelzimmer oder gar Familienzimmer sind angeblich ausgebucht ( auch unter der Woche )

Eine Gutscheinverlängerung wird abgelehnt-schliesslich sei ja ich Schuld, dass ich erst 1 Monat vor
Gutscheinablauf anfrage ( KUNDENSERVICE ????) - ich hätte aber die Möglichkeit den Normalpreis zu bezahlen und der Gutschein würde darauf angerechnet .

Anzufügen ist noch , dass die gesamte Kommunikation per E-Mail stattfand und ich bezweifle, dass die Angestellte mehr als 3 Sätze  Deutsch spricht - schreiben kann Sie allerhöchstens 2 und da kann man den Inhalt dann erraten oder 27x nachfragen - der Chef ist angeblich stets unterwegs und kann daher kein Statement abgeben.

Meine Meinung:  Die wollen die Ebayer gar nicht als Gäste haben , sondern finanzieren sich damit ihre Renovierung .

Ich kann nur allen davon abraten Gutscheine vom Hotel Prada zu ersteigern


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden