Hermes contra Post

Aufrufe 17 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo,

ich habe in den letzten Jahren so einige Dinge mit diesen Anbietern erlebt und möchte hier meine Erfahrungen kurz schildern.

Es ist immer eine frage der Versandkosten:

Die Post:

Die Post ist natürlich mit den Angeboten Warensendung (max. 1,65€) bzw. Maxibrief (2,20€) unschlagbar was den unversicherten Versand betrifft. Nur ist es so dass diese oft sehr lange Laufzeiten haben und Reklamationen vorprogrammiert sind.

Ich habe mir bis heute 7 Negative eingefangen, und alle resultieren daraus.

Dann kommt noch der Tarifjungel bei der Post hinzu, Gewicht, Größe, Verpackungsart............ selbst die Beamten der DP blicken oft nicht durch. Und es kommen wenn man nicht darauf achtet sehr unterschiedliche Preise zustande. Da wir uns die Versandkosten bezahlen lassen ist dies natürlich denkbar schlecht.

Mit Reklamationen braucht man der DP bei diesen Versandarten erst gar nicht zu kommen....... Antworten kann man kurz und bündig so beschreiben: Versand unversichert keine Haftung.

Pakete und Päckchen sind bei der Post sehr teuer und man sollte diesen Service erst gar nicht nutzen, und hier sofort zu Hermes gehen.

Hermes:

Hermes finde ich einfach Klasse! Die Tarife sind denkbar einfach selbst die Oma im Lotto Toto Laden versteht sie! In fast jedem Ort gibt es gleich mehrere Shops die man im Internet erfragen kann.

Auch gibt es selbst für kleinste Versender die Möglichkeit die Paketscheine Zuhause Online zu erstellen und drucken. Das spart zusätzlich Zeit da ich nicht im Shop die Scheine ausfüllen muß, und  noch mal ein paar Cent zu den ohnehin schon günstigen Preisen. Wenn man sich auf der Hermes-Seite anmeldet und den eBay Namen hinterlegt habe ich sogar die Möglichkeit die Daten der Kunden in den Paketschein zu übernehmen! Die Vordrucke gibt es übrigens noch KOSTENLOS in jedem Shop!!!

Fazit:

Kleinpreisige Artikel versende ich hin und wieder noch mit der Post unversichert als Warensendung o. Maxibrief. Sobald der Wert aber ich sag mal die 10€ Grenze übersteigt gehe ich zu Hermes den die sind SCHNELL GÜNSTIG GUT VERSICHERT eben ein Götterbote.

Lieben Gruß

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden