Gebote abgeben-absolutes Limit setzen u. Kasten aus!!

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo, also manchmal nervt es ganz schön. Ich biete auf nen Artikel, den es soooo oft gibt, und da kommen doch die Profis und bieten und überbieten. Da frag ich mich manchmal, ob das nicht abgemacht ist. Aber nun ein sauguter Tipp, den ich ja grundsätzlich verwende, wenn ich etwas kaufe:

Gebt Euer Maximalgebot ein, was Ihr zahlen würdet, und hört auf zu bieten. Am Besten den "Kasten" aus machen und am Angebotsende wieder mal reinschauen, ob man den Zuschlag bekommen hat. Wenn nicht, au net schlimm, dann eben beim nächsten Mal.

Ein großer Fehler, dabei zu sitzen und bieten, und warten und bieten, .... da geht der Preis ganz schön rauf, zur Freude des Verkäufers.

Bei seltenen Stücken und Artikeln ist das ja verständlich, aber bei Artikeln, die es dauernd gibt, kann man auch mal warten und vielleicht n super Schnäppchen machen. Wenns beim 1.mal net klappt beim Maximalgebot, dann beim 2 ten oder 3 ten, ... - bißle Geduld. Irgendwann ists auch "Deins". Spreche aus Erfahrung, da ich es ja sonst gleich im Laden kaufen kann. Porto dazurechnen nicht vergessen !!! Also viel Spaß beim Bieten - und Aufpassen - Maximalgebot und Ende !!! Kasten aus!!!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber