Feuerlöscher alter

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Wie alt darf ein Feuerlöscher sein ?

kurzum:

Aufladefeuerlöscher 25 Jahre außer Gloria Löscher

Dauerdrucklöscher 20 Jahre

Gloria vergibt auf alle Glorialöscher nur 20 Jahre Lebensdauer.

Dauerdrucklöscher fallen unter die Druckbehälterverordnung !

Diese Löscher müßen alle 10 Jahre zum ZÜS ( TÜV ) und müssen dort geprüft werden. ( Bei uns im Hause möglich )

Meist ist diese Prüfung teurer wie das Gerät und aus selbigen Grunde werden viele Löscher nicht älter wie 10 Jahre.

Deswegen sollte man sich überlegen, ob man nicht lieber 10 - 20 € mehr ausgibt und sich ein Aufladelöscher kauft.

Diese Aufladelöscher fallen nicht unter das Druckbehältergesetz !

 

Eine bitte in eigener Sache !

Kaufen sie keine alten Feuerlöscher ohne Garantie.

Feuerlöscher sollten alle 2 Jahre gewartet,- geprüft worden sein.

Kaufen Sie am besten Feuerlöscher bei Fachfirmen.

Dauerdrucklöscher sind im endefekt teurer wie Aufladelöscher, da 1. die Prüfung oft teurer ist, 2. bei billig Löschern ist ofmals keine Wartung möglich, 3. können keine Ersatzteile beschaft werden, 4. müßen diese Geräte nach 10 Jahren zum TÜV - ZÜS

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber