Fälschungen - Erkennung

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Es gibt einige schwarze Schafe unter den Anbietern - diese bieten bewusst Fälschungen an. Häufig werden Blocks als Totalfälschungen angeboten - ohne darauf hinzuweisen. Tipps: - Bemerkung in einschlägigen Katalogen lesen. - Mit anderen Angeboten vergleichen: z.B. Schweiz Block 5 zeigt ein und den selben Block von verschiedenen Anbietern - mal als Fälschung angeboten - mal nicht. - Marken, Briefe mit einem Katalogwert von mehr als z.B. 200 Euro sollte man nur erwerben, wenn man den Anbieter kennt oder es ein Rückgaberecht gibt. - Anbieter, die sich als Sammler ausgeben aber angeblich keine Ahnung haben, sind mit Vorsicht zu genießen.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden