Der Ratgeber der alles verändert in Sachen Ersteigerung

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Morgen ebayers,
ich werde euch nun versuchen zu erklären, wie Ihr bei ebay richtig ersteigern könnt und wie Ihr vor allen Dingen Geld sparen könnt.
Viele Anfänger bei ebay versuchen Ihren Artikel möglichst schnell zu ersteigern. STOP!!! Das ist der größte Fehler den Ihr machen könnt.
Schaut euch erstmal nach eurem Artikel um, und vergleicht Ihn untereinander, achtet dabei auf eine gute Beschreibung und schaut euch die Bilder gut an, wenn jemand dunkle und unscharfe Bilder macht oder eine kurze ungenaue Beschreibung möchte er oftmals etwas verheimlichen.
Was auch wirklich wichtig ist, das Ihr euch auch ausserhalb von ebay nach den Artikeln umsieht und euch informiert, wieviel der Artikel wirklich wert ist.
Jetzt zur eigentlichen Ersteigerung. Nun versucht euch die Ware einmal persönlich anzuschauen, bei einem Fahrzeug oder so macht eine Ausgiebige Probefahrt, oder bei einem Gebrauchsgegenstand testen Ihn. Vergleicht den vorliegenden Artikel mit der Ebaybeschreibung.
Wenn Ihr euch wirklich sicher seid einen Artikel zu ersteigern, setzt Ihn erst einmal auf Beobachten, dann überlegt euch wieviel Ihr für den Artikel ausgeben möchtet. Wenn Ihr das gemacht habt, dann wartet bis ca, 1 Minute vor Auktionsende, dann gebt Ihr euer Gebot ein aber wartet noch eine halbe Minute bis kurz vor Ende, dann schickt Ihr euer Maximalgebot direkt ab. So hat kein anderer Bieter die Chance euren Maximalwert zu überbieten.
Egal was Ihr ersteigert, dieser Ratgeber gilt eigentlich immer.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden