Das müssen sie besucht haben, wenn sie einen Tag in Paris verbringen Paris

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Der Eiffelturm bei Nacht ist das Highlight schlechthin. Um 23 Uhr beginnt er für 15min zu blinken.
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Der Eiffelturm bei Nacht ist das Highlight schlechthin. Um 23 Uhr beginnt er für 15min zu blinken.

Einen Tag und eine Nacht Paris?

Zu wenig? Nein auf keinen Fall. Hier erfahren Sie, wie sich ein so kurzer Trip trotzdem lohnt.
Die Anreise: 
Sollten Sie mit dem Auto anreisen, planen Sie auf jeden Fall immer den Stau in der Pariser Innenstadt ein. Besser eignet sich eine Anreise mit dem Zug (am besten TGV) und vom Bahnhof gelangt man mit der Metro problemlos überall hin. Die Wege zu einzelnen Metrostationen sind wirklich kurz und es lohnt sich auch finanziell, da Parken extrem teuer ist. Wir bezahlen im Schnitt 25€ am Tag für Parktickets.

Die Tour beginnt:
Station 1. Centre Pompidou
Als wir in Paris ankamen und im Hotel eingecheckt haben, begannen wir unsere Tour im Centre Pompidou. Hier sind die Wartezeiten kurz und man kam schnell ins Museum. Für alle Kunstinteressierten lohnt sich der Besuch wirklich. Aber auch der Platz vor dem Museum versprüht den typischen Pariser Charme. Hier sitzen Straßenmusiker, neben Streetkünstlern und überall hat man den Eindruck Einheimische zu beobachten die den typischen Pariser "Flaneur" verkörpern. Umwerfend dieses Flair. Am besten kann man es sich bei einem kurzen Kaffee in einem der vielen kleinen Cafés auf sich wirken lassen.


Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Danach schlenderten wir ein wenig durch die Stadt, machten uns mit der Lage unserer nächsten Ziele vertraut und beschlossen, den Loure anzusteuern. Hier gingen wir zu Fuß um die Pracht der Stadt in vollen Zügen zu genießen. Natürlich ließen wir die Saine mit ihren brühmten Brücken voller Liebesschlosser nicht aus.
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Highlight war definitiv der Besuch im Louvre am Nachmittag. Hier sollte allerdings viel Zeit eingeplant werden, da man mindestens eine Stunde anstehen muss, um überhaupt ins Gebäude zu kommen. Sinnvoll ist es sich bereits vorab ein Ticket online zu buchen, denn die Schlange ist zu jeder Tageszeit sehr lang. Sicherheitspersonal zeigt die Wartezeit auf einer Tafel an und kontrolliert, dass niemand aus der Reihe tanzt ;)
Im Louvre sollte man stets Acht auf seine Tasche geben. Am besten nehmen Sie keine Handtasche mit, denn überall lauern Taschendiebe. Beginnt man seine Tour im Louvre, sollte man sich vorab Prioritäten setzten. Verabschieden Sie sich von dem Gedanken ALLES in einem Tag besichtigen zu wollen. Das Museum ist unfassbar riesig und um alle Exponate zu besichtigen reicht ein ganzer Tag nicht aus. Wir haben uns auf drei Ausstellungen konzentriert und natürlich auch die Mona Lisa besichtigt.

Das war definitiv das Highlight des Besuchs, da so viele Mythen um dieses Bild kursieren. Stellen Sie sich einmal von allen Himmelsrichtungen an das Bild und beobachten Sie die Augen der Mona Lisa. Sie werden überrascht sein. Mehr wird an dieser Stelle nicht verraten :)
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Auf dem Rückweg noch kurz einen Blick auf Notre Dame geworden....
Auch hier war die Schlange sehr lang und man musste so lange anstehen, dass wir das Gebäud e nur von außen genossen haben. 
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Abendessen im der Bar Kong. Unfassbares Ambiente und angemessener Preis. Pro Hauptgang ca 30€.
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Abendessen im der Bar Kong. Unfassbares Ambiente und angemessener Preis. Pro Hauptgang ca 30€.

Und all dies in einem Tag....

Abends besuchten wir dann noch den Eiffelturm bei Nacht. Tranken ein Gläschen französischen Rotwein, der viel besser schmeckt als in Deutschland und fielen müde aber glücklich ins Bett!
YouTube-Video-URL einfügen
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Noch ein Tipp für alle Museumsbesuche: Jugendliche unter 26, die EU Bürger sind und sich als solche ausweisen können, erhalten immer freien Eintritt in allen Museen, wie dem Louvre, Versailles etc.
Das lohnt sich auf jeden Fall und ist absolut Hammer <3

Ich habe diesen Artikel im Rahmen einer kostenlosen kjero Testkampagne erstellt, bei der ich mit anderen Nutzern die eBay Ratgeber Funktion teste. Wenn Ihr auch mitmachen wollt, dann meldet Euch bei kjero an und werdet über weitere kostenlose Tests informiert. (Code: EY567TB)

 Folgt mir auch unter sandyleintestet bei blogspot 
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber