***** Bodenarbeit mit Pferden*****

Aufrufe 52 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Bodenarbeit mit Pferden ist-wie ich finde-besonders wichtig!

 

Es schafft Vertrauen und man lernt sich gegenseitig kennen!

Mit einem Fohlen kann man auch schon anfangen jede Art von Vertrauensübungen durchzuführen-

das macht beiden Teilen gleich viel Spass und der Weg in eine gemeinsame Zukunft wird gefestigt!

Man kann der Fantasie freien Lauf lassen und mit seinem Kameraden immer neue Wege entdecken um ein TOP Team zu werden!

 

 Das Pferd lernt seinem Menschen zu Vertrauen--das ist der Grundstein in der Ausbildung-!

Man kann sich Bücher über Bodenarbeit kaufen und dann in kleinen Schritten beginnen mit dem Pferd zu arbeiten!

-Meine Fjordis Z.B. LIEBEN die sonst doch so "schreckliche" Plastikplane und reissen sich darum drüber zu gehen,kaum breite ich sie aus sind sie auch schon drauf !

Sie haben es auch erst lernen müssen-

denn ein Fjordpferd ist kein Garant für gute Nerven-

aber nun ist kein halten mehr!

Hängertraining ist auch sehr wichtig 

 oder unerlässlich wie ich finde-denn man sollte nicht erst anfangen wenn ein Transport fällig wird!

Ruhe-

Geduld

und Viel Lob

sind dabei sehr wichtig!

 

Wie bei allen Arbeiten mit dem Pferd!

 

Einfach mal anfangen-

es macht beiden Teilen viel Spass und ist eine willkommende Abwechslung !!

  Es grüsst Euch ganz lieb:

POWERFJORD

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden