Beipackzettel für unsere Felix-Flieger mit Familie

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für den Kauf einen unserer Felix-Flieger. Das war wirkliche eine gute Wahl, die Ihnen hoffentlich lange Freude macht.

Einige Dinge sollten Sie dabei berücksichtigen:

- Der Flieger ist aus EPP (Extrudiertes Poly-Propylen, wird z.B.: im Automobilbau für Knautschzonen verwende ), einem modernen, tollen Material, das viel verzeiht. Leider trocknet die Oberfläche an der Sonne aus, deshalb sollten Sie das Material immer mal wieder richtig nass machen: entweder in der Badewanne etc. oder mit einem Lappen. Dadurch bleibt die Elastizität erhalten, und es lässt sich richtig toll biegen.

-Damit sind wir beim Einfliegen: Bitte immer mit leichtem Schwung, die Nase etwas nach unten gerichtet werfen. Durch Streuungen in der Fertigung und im Material selbst, fliegt der eine Felix sofort Super, der andere nicht ganz so gut. Dies kann man hinbiegen: fliegt er nach links,biegen Sie das Seitenruder (das senkrechte Teil hinten) leicht nach rechts, und umgekehrt. Fliegt er gleich auf die Nase, biegen Sie das hintere Rumpfteil leicht nach oben und umgekehrt. Sie werden sehen, nach etwas probieren sind Sie schon ein richtiger Testpilot.

-Sollte mal etwas abbrechen (kann ja mal vorkommen), nicht wegwerfen, dafür ist der Flieger zu schade. Das Material lässt sich sehr gut kleben: Pattex oder ähnlicher Kontaktkleber (gibt es auch transparent) ist sehr gut geeignet: beide seiten dünn einstreichen, ablüften lassen und zusammendrücken: hält! Sie können auch Zweikomponenten oder Sekundenkleber verwenden, muss aber nicht sein, Sekundenkleber ist zudem nicht elastisch. In der Werkstatt verwenden wir auch gerne eine haushaltsübliche Heissklebepistole: keine Angst, Funktioniert sehr gut .

Individuelle Gestaltung: Das Material kann bemalt werden: Textmarker, Filzstife, Edding, Wasserfarben, Kinderfarben, Acryllack aus der Sprühdose geht alles. 

Nun wünschen wir Ihnen viel Spass mit diesem tollen Flieger und hoffen dass Sie lange Freude daran haben. Mit etwas Pflege s.o. und: NICHT wegwerfen!

Wir verkaufen nicht nur Felix, bei uns ist er Zuhause: mit Ersatzteile, Tuningteile, Weiterentwicklung, Rat und Tat sind wir immer gerne für Sie da. Ab Mai / Juni auf Tour vielleicht auch in Ihrer Nähe, unsere Termine sehen Sie auf unserer ebay-mich Seite. Gruss Hans Müller,

Ihr Felix-Flieger, Backnangerstrasse 62, 71573 Allmersbach im Tal,   Felix-Flieger a gmx.de

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden