Bandenkampfabzeichen in Silber

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Das Bandenkampfabzeichen wurde im Jahre 1942 vom Deutschen Reich gestiftet. Das Bandenkampfabzeichen wurde in 3 Stufen verliehen:

1. Stufe Gold für 75 Kampftage

2. Stufe Silber für 60 Kampftage

3. Stufe Bronze für 50 Kampftage

Das Bandenkampfabzeichen wurde allen Soldaten der Waffengattungen der Wehrmacht ohne Rücksicht auf dem Dienstgrad verliehen, die sich durch Kämpfe mit Partisanen in aller Besetzter Länder der WH bewährt haben. Als Kampftag zählt, wenn es zu Einzelkampf Mann gegen Mann ausgefochten wurde.

Gewicht ca. 50 g - Katalogwert ca. 130 Euro

VORDERSEITE: Dolch mit Schlangen, Eichenkr.             REVERS: Nadelsystem - Versch. Stempel

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden