Alte Medikamente (flüssig) entsorgen!

Aufrufe 112 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Es gibt drei klassische Aggregatzustände!

Einer davon ist "flüssig" .

Flüssig - hier wird das Volumen beibehalten, aber die Form ist unbeständig und passt sich dem umgebenden Raum an.


Alte Medikamente in FLÜSSIGER Form einfach in den Ausguss! Ganz orthodoxe oder fanatische "Umweltschützer" entsorgen die Packungsbeilage und alle Papier/Packungsanteile im Altpapier. Der Rest gehört in den Hausmüll (Restmüll). Eine Plastik- oder Metallflasche in den gelben Sack, eine Glasflasche ins Altglas.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden