3 Gründe, die für die AVM Fritz Box 6360 Cable sprechen

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

 

3 Gründe, die für die AVM Fritz Box 6360 Cable sprechen

Die AVM Fritz Box 6360 Cable ist das All-in-one-Komplettpaket für Sie, wenn Sie Internet und Telefon über einen Kabelanschluss nutzen. Das Gerät bietet einen schnellen Internetzugang, eine Vielzahl nützlicher Anschlüsse und weitere hilfreiche Features, die die Nutzung besonders komfortabel machen. Die drei wichtigsten Gründe, die für die AVM Fritz Box 6360 Cable sprechen, erfahren Sie im Folgenden.

  

Grund Nr. 1: Der große Funktionsumfang der AVM Fritz Box 6360 Cable

Mit der AVM Fritz Box 6360 Cable erhalten Sie schnelles Internet nach aktuellen Übertragungsstandards. Damit lassen sich Übertragungsraten von bis zu 220 MBit/s erreichen, was allerdings von Ihrem Kabelanbieter und der genutzten Kabelleitung abhängig ist. In Ihrem hausinternen WLAN leistet das Kabelmodem sogar eine Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s und greift hierfür auf die 802.11n/g/b/a Standards zurück. Sie können die Fritz Box als Telefonanlage für die Internettelefonie und bei Voice over IP sogar HD-Telefonie nutzen. Über die integrierte DECT-Funktion können Sie bis zu sechs Schnurlostelefone völlig unkompliziert verbinden. Sie haben die Möglichkeit, bis zu fünf Anrufbeantworter sowie Voice-to-Mail einzurichten und sich eingehende Faxe auf eine beliebige E-Mail-Adresse weiterleiten zu lassen.

Die AVM Fritz Box 6360 Cable umfasst außerdem einen kleinen Mediaserver. Speichern Sie auf diesen Dateien beispielsweise Musik oder Videos ab, können Sie diese von jedem Gerät im WLAN aus aufrufen, beispielsweise auch von Ihrem WLAN-fähigen Fernsehgerät aus. Durch einen integrierten Eco Mode können Sie den Stromverbrauch sowie die Strahlenbelastung reduzieren. Über ein sicheres VPN können Sie einen Fernzugriff auf die Fritz Box realisieren.

  

Grund Nr. 2: Die vielen Anschlüsse der Fritz Box 6360 Cable

Dieses Fritz Box-Modell ist mit sehr vielen nützlichen Anschlüssen und Schnittstellen ausgestattet, die Ihnen einen flexiblen Einsatz ermöglichen:

  • USB 2.0-Anschluss (z. B. für den Anschluss von Druckern oder Speichermedien)
  • DECT (bis zu sechs Schnurlostelefone)
  • Fon S0-Anschluss (Anschluss einer ISDN-Telefonanlage bzw. eines Telefons)
  • 2 analoge Telefonanschlüsse
  • Kabelanschluss (EuroDOCSIS-1.0/1.1/2.0/3.0)
  • 4 Gigabit-LAN-Anschlüsse
  • WLAN-Funknetze

  

Grund Nr. 3: Die einfache Bedienung selbst für Laien

Auch wenn Sie kein Technikexperte sind, können Sie diese Fritz Box problemlos verwenden. Die AVM Fritz Box 6360 Cable ist mit Windows, Mac OS und Linux kompatibel. Die Erstinstallation und die Einrichtung funktionieren beinahe selbsterklärend. Mithilfe praktischer Assistenten konfigurieren Sie Telefone, Anrufbeantworter und Fax und nehmen weitere Einstellungen vor. Zudem profitieren Sie von nützlichen Funktionen wie:

  • Kurzwahlfunktion
  • Rufnummernsperre
  • Durchwahlfunktion
  • Abruf von Anruferlisten
  • Einrichtung eines Telefonbuchs
  • WLAN-Verschlüsselung

Tipp: Klären Sie vorab, ob Ihr Kabelanbieter die Fritz Box 6360 Cable unterstützt. Ist dies der Fall, konfiguriert der Anbieter Ihre Fritz Box automatisch, sobald Sie diese an das Kabel anschließen und den Installationsvorgang starten.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden