Hauptinhalt anzeigen

Empfohlene Einkaufsratgeber

Alle Ratgeber ansehen
Alle Ratgeber ansehen

Informationen zu Moto Guzzi V7

Die Moto Guzzi V7 wurde im Zeitraum von 1961 bis 1971 gebaut. Genau wie alle anderen Moto Guzzi Motorräder, die nach dem Ersten Weltkrieg produziert wurden und es bis heute noch werden, war der Motor der Moto Guzzi V7 mit nur einem Zylinder ausgestattet. Außerdem verfügte die Moto Guzzi V7 über die für den italienischen Motorradhersteller typisch außen liegende Schwungscheibe. Von Beginn an sind die Motorräder aus der Schmiede von Moto Guzzi sehr erfolgreich in der Motorradrennszene auf Tour gewesen. So haben nicht wenige der Motorradweltmeister in der Vergangenheit mit einer Rennmaschine von Moto Guzzi Preise errungen. Die Rennerfolge waren eine der Gründe für sportliche Fahrer, sich eine Moto Guzzi zuzulegen. Die Moto Guzzi V7 war zusätzlich sehr gut im Handling. Das wurde durch die Teleskop-Federgabel am Vorderrad genauso sichergestellt, wie durch die Federung am Hinterrad, die aus einem Schwingarm mit dreifach einzustellenden Federbeinen bestand. Sie können sicher sein, dass jeder Besitzer einer Moto Guzzi V7 sehr viel Zeit in die Pflege und den Erhalt seiner flotten Italienerin investiert hat. Daher lässt sich die Moto Guzzi V7 bei eBay oft in einem erstaunlich guten Zustand ersteigern oder auch direkt kaufen. Die Versorgung mit Ersatz- und Tuningteilen ist bei eBay mindestens genauso gut.