Vorbereitet in die Hauptuntersuchung

Die häufigsten Mängel bei der Hauptuntersuchung:


Finden Sie die häufigsten Mängel in dem TÜV Report 2018 von TÜV-Süd.


Um mögliche Mängel bei der Hauptuntersuchung vorzubeugen, erledigen Sie vorab anfallende Reparaturen selbst oder lassen Sie diese erledigen. Die passenden Teile finden Sie in den unten aufgeführten Kategorien.

Videos

febi bilsteinSONAXContinentalCastrolOSRAMMANNOL

Öl & Schmiermittel Sale

Bis zu -50% auf Öl & Schmiermittel

Top-Marken wie Castrol, Liqui Moli & Sonax

Jetzt wegwischen

Top-Scheibenwischer von führenden Herstellern

Wischerblätter für gängige Automarken

Ersatzteile für die Hauptuntersuchung

Rund alle zwei Jahre ist es soweit: Der Pkw muss zur Hauptuntersuchung. Denn nur so können Sie sicher sein, dass alle Teile des Autos in gutem Zustand sind und sich den täglichen Straßenverkehr eignen. Fahrzeuge, die Sicherheitsmängel aufweisen, werden nach dem Check nicht für den Verkehr zugelassen und sind aufzurüsten. Als Vorgabe gilt die "Richtlinie über die Durchführung der Hauptuntersuchungen und die Beurteilung der dabei festgelegten Mängel an Fahrzeugen".

Die Experten unterziehen die Reifen einem genauen Check, da deren Lauffläche mit der Zeit durch Abtrieb abnimmt. Es werden Reifen für die Hauptuntersuchung benötigt, die die passende Profiltiefe von mindestens 1,6 mm (Sommerreifen) aufweisen. Testen Sie die Tiefe des Profils im Vorfeld am besten mit einer Ein-Euro-Münze: Wenn der Messingrand des Geldstücks komplett im Profil verschwindet, reicht die Profiltiefe noch aus. Achten Sie außerdem darauf, dass die Reifen und die Felgen die Maße haben, die in den Fahrzeugpapieren vorgeschrieben sind.


Verkehrssicherheit muss stets gegeben sein

Die Lichter und Leuchten am Fahrzeug sowie im Fahrzeuginneren spielen für die Sicherheit eine große Rolle. Jahr für Jahr sind defekte Leuchten die Hauptursache für ein Scheitern bei der Kfz- Prüfung. Die gesamte Beleuchtung für die Hauptuntersuchung muss hell und gleichmäßig leuchten - auch die Kontrolllampen. Die Beleuchtung muss darüber hinaus einwandfrei funktionieren und darf nicht flackern. zusätzlich werden die Lichtweitenregulierung und die Reflektorspiegel in den Scheinwerfern geprüft.

Bereiten Sie auch die Lenkung und die Bremsen auf den Check vor. Ein einfacher Bremstest gibt Auskunft darüber, ob Sie für diesen Bereich neue Ersatzteile für die Hauptuntersuchung benötigen: Zieht der Wagen beim Bremstest nach links oder rechts? Ist das Lenkrad nicht gerade eingestellt? Dies sind für Sie wichtige Anhaltspunkte, denn es könnte ein Defekt vorliegen. Eine leere Batterie führt bei der Hauptuntersuchung nicht zum Scheitern. Allerdings sollten Sie sich nach einer neuen Autobatterie umschauen, wenn es beim Anlassen des Fahrzeugs häufiger Probleme gibt. Ersatzteile und Auto-Originalteile für die Hauptuntersuchung oder zum Nachrüsten nach dem Check finden Sie bei eBay.