3 Minuten Lesezeit

Artikel mit Details aus dem eBay-Katalog einstellen

Erstellen Sie professionelle Angebote – und beschleunigen Sie den Prozess des Einstellens – indem Sie Produktdetails und Standardbilder aus dem eBay-Katalog verwenden. Käufer sind eher bereit, einen Artikel zu kaufen, wenn sie die wichtigsten Produktinformationen auf den ersten Blick angezeigt bekommen. Die Aufnahme von Details aus unserem Produktkatalog in das Angebot beschleunigt also die Kaufentscheidung von Käufern.

Der eBay-Katalog ist eine Online-Bibliothek, die Produktdetails und -bilder für eine Vielzahl an Kategorien enthält.

Wenn Sie den eBay-Katalog verwenden, können Sie daraus die Produktinformationen zu Ihrem Artikel automatisch in Ihr Angebot übernehmen – ob Marke, Modellnummer, Abmessungen, Farbe, Kapazität, Kompatibilitäten oder professionelle Fotos.

Produktdetails aus dem eBay-Katalog hinzufügen

Mithilfe des eBay-Katalogs ist es ganz einfach, Ihr Angebot mit Produktdetails und Fotos vorausfüllen zu lassen. So fügen Sie Informationen daraus hinzu:

  1. Geben Sie in das Verkaufsformular – wird in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet den UPC, die ISBN, die Artikelnummer oder die Produktbezeichnung ein.
  2. Wenn das Produkt im eBay-Katalog vorhanden ist, werden Ihnen ähnliche Produkte in unserem Katalog angezeigt.
  3. Wenn Sie das passende Produkt finden, wählen Sie Weitere Details, um sich die Angaben zum Artikel anzusehen, oder wählen Sie Auswählen, um die Angaben in Ihr Angebot zu übernehmen.

Möchten Sie die Produktdetails wieder löschen, entfernen Sie einfach das Häkchen neben Angebot mit Informationen aus dem eBay-Katalog vorausfüllen oben auf der Seite.

Tipp
Das Foto aus dem eBay-Katalog erscheint nur in Ihrem Angebot, wenn der Zustand des Artikels „Neu” lautet.

Fehlende Produkte

Wenn Sie einen Artikel nicht im Katalog finden können, kontrollieren Sie, ob Sie die richtige Schreibweise verwendet haben, oder versuchen Sie, weniger oder andere Begriffe zu gebrauchen. Wenn Sie den Produktkatalog nutzen, sollten Sie unbedingt den richtigen Artikel auswählen, damit Sie Ihre Käufer nicht auf den falschen Weg führen. Enthält unser Katalog kein Produkt, das exakt dem Artikel entspricht, den Sie verkaufen, verwenden Sie den Katalog nicht. Sie können gern stattdessen eBay bitten – wird in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet, ein Produkt in den Katalog aufzunehmen.

Tipp
Wenn Sie im eBay-Katalog auf einen Fehler stoßen, teilen Sie uns dies bitte mit. Wählen Sie dazu das Flaggensymbol unter dem jeweiligen Produkt.

Inhalte für Produktkatalog freigeben und nutzen

Der Produktkatalog enthält Bilder und Angaben, die von eBay-Mitgliedern und anderen Dritten bereitgestellt wurden. Um die Korrektheit und Aktualität des Katalogs sicherzustellen, können wir zur Darstellung des jeweiligen Produkts im Katalog die Fotos hinzufügen, die Verkäufer in ihre Angebote hochladen. Die Auswahl der Fotos erfolgt nach unserem Ermessen. Grundsätzlich werden sämtliche Fotos in allen Angeboten daraufhin geprüft, ob sie sich für die Aufnahme in den Katalog eignen. Dabei ist es nicht möglich, dass Sie selbst einzeln auswählen, welche Fotos für eine Aufnahme geprüft werden sollen. Wir können leider auch nicht garantieren, dass Ihre Fotos aufgenommen werden.

Mehr dazu finden Sie in unseren Regeln zum Schutz gewerblicher Schutzrechte und geistigen Eigentums und in unserem Grundsatz zur Nutzung fremder Bilder oder Beschreibungen in eBay-Angeboten.

Grundsätze für Angebote

Bitte achten Sie bei der Auswahl eines Produkts aus dem Katalog darauf, dass es Ihrem Artikel genau entspricht: Sollten Sie Informationen aus dem Katalog für ein Produkt verwenden, das Sie gar nicht verkaufen, verstößt dies gegen unseren Grundsatz zur Manipulation von Suchergebnissen.

Weitere Informationen
Zulässig Zulässig
  • Sie stellen ein Buch ein mit der ISBN 123456789 und nutzen die Kataloginformationen für diese ISBN.
  • Sie stellen ein silbernes Apple iPhone 5s mit 32 GB ein und verwenden die Katalogangaben zum silbernen Apple iPhone 5s mit 32 GB.
 

Unzulässig Unzulässig

  • Sie stellen eine Sony PS3 ein und verwenden in Ihrem Angebot die Katalogangaben für eine Sony PS4.
  • Sie stellen Kopfhörer für einen iPod ein und verwenden in Ihrem Angebot unsere Katalogangaben für einen iPod Shuffle.
  • Sie stellen ein Buch über die Dreharbeiten zu „Vom Winde verweht” ein und verwenden die Katalogangaben zu einer „Vom Winde verweht”-DVD.
  • Sie stellen eine CD mit dem UPC 123456789 ein und nutzen die Katalogangaben für eine CD, die ähnlich aussieht, aber einen anderen UPC hat.
 

Sollte Ihr Angebot gegen unsere Richtlinien verstoßen, können wir es entfernen. Ebenfalls könnten wir eine Reihe sonstiger Maßnahmen gegen Sie einleiten. Dazu gehören unter anderem die Einschränkung Ihrer Nutzungsrechte als Käufer und Verkäufer und die Sperrung Ihres eBay-Kontos.

Wenn Sie Hilfe oder weitere Informationen benötigen, senden Sie eine E-Mail an unser Catalogue Support-Team – wird in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet.

 

Verwenden Sie Produktdetails und Standardbilder aus dem eBay-Katalog und erstellen Sie so ganz schnell und einfach professionelle Angebote.

War dieser Artikel hilfreich?
Weitere Hilfe zum Thema