3 Minuten Lesezeit

Grundsatz zu Parfums und Kosmetikartikeln

Grundsätzlich ist es erlaubt, die meisten neuen Parfums und Kosmetika anzubieten. Wichtig ist hierbei die Einhaltung unserer Richtlinien und der gesetzlichen Vorgaben.

Wichtig ist, dass Sie alle wichtigen und gesetzlich vorgeschriebenen Informationen aufführen, wenn Sie diese Artikel anbieten:

  • z. B. die Identität des Herstellers oder die für die Vermarktung des Produkts verantwortliche Person,
  • die Zusammensetzung des Produkts (Inhalt und Verzeichnis der Zutaten),
  • die Anwendung des Produkts (Funktion und für den Gebrauch zu beachtende Hinweise) sowie
  • die Produkthaltbarkeit (Mindesthaltbarkeitsdatum). 

Unsere Richtlinien helfen Verkäufern, Artikelbeschreibungen zu erstellen, die das Gesetz nicht verletzen oder gegen die Markenrechte anderer Personen verstoßen. Käufern können wir so einen sicheren Online-Markplatz bieten.

Häufig gestellte Fragen

 

Darf ich Parfumtester auf eBay verkaufen?

Nein, diese dürfen auf eBay nicht angeboten werden. Unter Parfumtestern und Abfüllflaschen versteht man Flaschen, aus denen kleine Mengen entnommen werden können, um Verbrauchern kostenlose Proben zu geben. Diese sind oft mit den Worten „Tester“ oder „nicht für den Verkauf“ gekennzeichnet.

Darf ich meine selbstgemachten Parfums auf eBay zum Verkauf anbieten?

Ja, selbstgemachte Kosmetika dürfen grundsätzlich angeboten werden, solange Sie den gesetzlichen Vorgaben der der jeweiligen Länder entsprechen. Lesen Sie hierzu auch unseren Grundsatz zu benutzten Kosmetikartikeln und die Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates vom 30. November 2009 über kosmetische Mittel.

Lesen Sie hier unseren ganzen Grundsatz

Grundsatz zu Parfums und Kosmetikartikeln

Parfümtester und Abfüllflaschen (Flaschen, aus denen kleine Mengen entnommen werden können, um Verbrauchern kostenlose Proben zu geben), die oft mit den Worten „Tester“ oder „nicht für den Verkauf“ gekennzeichnet sind, dürfen auf eBay nicht eingestellt werden. Zusätzlich müssen Sie sicherstellen, dass grundlegende und gesetzlich erforderliche Informationen wie beispielsweise die Identität des Herstellers oder die für das Marketing verantwortliche Person, die Zusammensetzung des Produkts (Inhalt und Verzeichnis der Zutaten), die Anwendung des Produkts (Funktion und für den Gebrauch zu beachtende Hinweise) sowie die Produkthaltbarkeit (Mindesthaltbarkeitsdatum) für zulässiger Kosmetik- und Parfümprodukte angegeben sind. Geruchsgleiche Parfums dürfen nicht bei eBay angeboten werden, wenn sie mit einer bekannten Marke oder einem bekannten Duft verglichen werden. Sie dürfen Parfum nur im Originalflakon und nicht umgefüllt in andere Behälter (Dekanter) anbieten.

Rufen Sie den Abschnitt Einzelheiten zu den Richtlinien unten auf, um sich zu informieren, was Sie verkaufen können.

Bitte beachten Sie beim Erstellen von Angeboten unsere Richtlinien. Sollte Ihr Angebot gegen unsere Richtlinien verstoßen, kann dies zu einer Reihe von Maßnahmen führen, wie Einschränkungen beim Kaufen und Verkaufen - bis hin zur Sperrung Ihres Mitgliedskontos.

Was genau ist verboten und erlaubt?

Wir haben hier eine - nicht abschließende - Liste von verbotenen und erlaubten Angeboten zusammengestellt. Dazu gehören z. B.:

Allowed  Erlaubt
  • neue, originalverpackte Kosmetikprodukte, Originalgröße
  • Facticen (Nachbildungen von Parfumflakons zu Dekorationszwecken)
  • Sammlerstücke (leere Flakons)
 
Restricted  Eingeschränkt
  • Parfüms in Originalflakons, einschließlich Miniaturen oder Proben dürfen eingestellt werden. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass nicht die grundlegenden und gesetzlich erforderlichen Angaben und die Verpackung fehlen, wenn der Flakon in einer besonderen Verpackung angeboten wurde.
  • hausgemachte Kosmetikprodukte dürfen eingestellt werden, wenn diese den gesetzlichen Vorschriften des Landes entsprechen.
  • geruchsgleiche Parfums dürfen eingestellt werden, wenn in der Artikelbezeichnung, den Attributen oder der Beschreibung nicht auf eine Marke Bezug genommen wird und das Angebot nicht in einer Kategorie für Markenartikel erscheint. Diese Richtlinie darf nicht umgangen werden, indem ein Markenname falsch geschrieben wird oder in anderer Weise versucht wird, auf eine Marke anzuspielen oder Bezug zu nehmen.
 
Not allowed  Verboten

Zu den unzulässigen Artikeln gehören unter anderem:

Weitere Informationen zu den rechtlichen Anforderungen der EU

Weitere Informationen zu den rechtlichen Anforderungen hinsichtlich Verkauf und Herstellung von Kosmetikartikeln in der EU finden Sie in der Kosmetikrichtlinie.

Verstoß gegen unsere Grundsätze

Hinweis: Die Entscheidung, ob ein Verstoß gegen unsere Grundsätze vorliegt, liegt allein bei eBay.

Ein Verstoß gegen diesen Grundsatz kann eine oder mehrere der folgenden Konsequenzen nach sich ziehen:
  • Löschung von aktiven (und bereits beendeten) Angeboten und Suchanzeigen
  • Einschränkung der Nutzung des eBay-Marktplatzes (d. h. Kaufen, Bieten oder Verkaufen ist nicht mehr möglich)
  • vorläufiger oder endgültiger Ausschluss vom eBay-Marktplatz
  • Einbehalt von eBay-Gebühren für gelöschte Angebote
  • Verlust des PowerSeller-Status
War dieser Artikel hilfreich?