4 Minuten Lesezeit

Grundsatz zu Angeboten mit sexuellem Inhalt

Sexuell ausgerichtete Artikel dürfen bei eBay nur in den dafür vorgesehenen Kategorien für Erotikbekleidung und Erotik-Produkte angeboten werden.

Für Erotik-Produkte gelten die gesetzlichen Bestimmungen sowie unsere eBay-Grundsätze. Generell möchte eBay nicht, dass Angebote auf sexuell animierende Weise dargestellt, abgebildet oder beschrieben werden.

Häufig gestellte Fragen

 

Welche Beschränkungen gibt es bei eBay für Angebote mit sexuellem Inhalt?

Die meisten Angebote mit sexuellem Inhalt unterliegen entweder gesetzlichen Beschränkungen oder Verboten. Bitte lesen Sie daher weiter unten unseren ganzen Grundsatz zum Thema, um sich mit den Einzelheiten vertraut zu machen. Die folgenden Regeln sollten Sie in jedem Fall beachten:

  • Käufer von Angeboten mit sexuellem Inhalt müssen mindestens 18 Jahre alt sein.
  • Wenn Sie Angebote mit sexuellem Inhalt erstellen, verzichten Sie bitte auf vulgäre, sexuell explizite Sprache oder anderweitige offen dargestellte sexuelle Inhalte.
  • Nur eigens dafür zugelassene Verkäufer dürfen in den entsprechenden Kategorien Sexspielzeug, Fetisch-Artikel und -Zubehör anbieten.
 

Lesen Sie hier unseren ganzen Grundsatz

Grundsatz zu Angeboten mit sexuellem Inhalt

Es ist verboten, Artikel und Leistungen mit sexuell ausgerichtetem Inhalt oder sexuell ausgerichteter Zweckbestimmung auf eBay anzubieten. Außerdem ist es verboten, Angebote auf sexuell animierende Weise darzustellen, abzubilden oder zu beschreiben.

Ausnahme: In der von eBay hierfür vorgesehenen Kategorie darf Erotikbekleidung angeboten werden.

Die beschränkten Ausnahmen zu diesem Grundsatz werden im Abschnitt Welche Richtlinien gelten? weiter unten aufgeführt. Die Richtlinien beschreiben, welche Artikel eingestellt werden dürfen und welche unzulässig sind. Es gelten außerdem alle entsprechenden Gesetze oder Versandbeschränkungen für nicht jugendfreie Artikel sowie alle Gesetze des Landes, in das Sie liefern.

Bitte vergewissern Sie sich, dass Ihr Angebot diesen Richtlinien entspricht. Sollte Ihr Angebot gegen unsere Richtlinien verstoßen, kann es entfernt werden. Außerdem können wir eine Reihe sonstiger Maßnahmen gegen Sie einleiten. Dazu gehören unter anderem die Einschränkung Ihrer Nutzungsrechte als Käufer und Verkäufer und die Sperrung Ihres eBay-Kontos.

Welche Richtlinien gelten?

Erotikbekleidung und gebrauchte Kleidung

Restricted Eingeschränkt

Erotikbekleidung darf ausschließlich in der hierfür vorgesehenen Kategorie (Fashion/Erotik) angeboten werden. Hierunter fällt zum Beispiel:

  • Fetischbekleidung (insbesondere aus Materialien wie Latex, Lack oder Gummi)
  • „Ouvert”-Bekleidung
  • Netzkleider, Netz-Overalls, Netz-Dessous und ähnliches
  • Gogokini, Monokini und Mikrobikini, Perlenstrings, Schnürstockings
  • Kostüme für sexuell ausgerichtete Rollenspiele

Gebrauchte Kleidung darf nicht mit Angaben über körperliche Eigenschaften des Verkäufers, Trägers oder Vorbesitzers angeboten werden. Unzulässig sind insbesondere:

  • Angaben über Alter, Größe, Gewicht, Haarfarbe
  • Beschreibungen über den Geruch der angebotenen Bekleidung
  • freizügige Abbildungen unbekleideter Körper und Körperteile
  • sexuell ausgerichtete Angaben sowie Anspielungen, die im Zusammenhang damit erfolgen, dass der Artikel gebraucht ist und diesen hierdurch als Fetischobjekt erscheinen lassen

Es gilt zudem der allgemeine Grundsatz zu gebrauchter Kleidung.

 

Sexspielzeug

Restricted Eingeschränkt

Sexspielzeug darf ausschließlich neu und originalverpackt von gesondert durch eBay zugelassenen Verkäufern, in der hierfür vorgesehenen Kategorie (Beauty & Gesundheit / Familienplanung & Erotik) angeboten werden. Hierunter fallen zum Beispiel:

  • Vibratoren, Massagestäbe, Dildos, Liebeskugeln und Zubehör
  • Sex- bzw. Liebespuppen
  • Liebesschaukeln
  • SM- oder Bondage-Artikel wie Handschellen, Peitschen, Fesseln, Klammern und Möbel
  • Penisringe und Intimpiercings
 

Medien mit sexuell ausgerichteten Inhalten

Not allowed Verboten

Kinderpornografie ist illegal und bei eBay streng verboten.

eBay behält sich zudem beim Entfernen von Artikeln, bei denen Minderjährige dargestellt werden, einen weiten Ermessensspielraum vor. Dies gilt auch dann, wenn die Inhalte nicht sexueller Natur sind.

Verboten sind insbesondere:

  • Bilder von Minderjährigen, die nicht oder nicht vollständig bekleidet sind
  • Artikel mit Fotos von minderjährigen Models. Dies gilt auch dann, wenn das minderjährige Model vollständig bekleidet ist.
  • Artikel mit sexuellem Bezug oder Nacktheit, bei denen die Wörter „Kind”, „Mädchen” oder „Junge” zur Beschreibung verwendet werden. Artikel, bei denen diese Begriffe auftauchen, dürfen auch dann nicht eingestellt werden, wenn die dargestellten Personen älter als 18 Jahre sind oder die Wörter Teil der Artikelbezeichnung des Produkts sind.
  • Artikel die mit Begriffen wie „Teen“, „Teenager“ oder „Lolita“ in einem sexuellen Kontext beschrieben sind und es keinen Beleg gibt, dass die dargestellten Personen volljährig sind.

Weiterhin verboten sind:

  • Soft- oder Hardcore-Pornos, Erotikdarstellungen als Filme, Bilder, Fotos, Comics, Multimedia-Präsentationen etc.
  • CDs, DVDs und Video-CDs, Druckerzeugnisse und andere Medien mit erotischem Inhalt
  • Privat erstellte Erotikaufnahmen
 

Dienstleistungen, die sexuelle Erregung und Befriedigung zum Ziel hat

Not allowed Verboten
  • Prostitution
  • Telefonsex
  • Cybersex
 

Warum hat eBay diesen Grundsatz?

Wir sorgen für einen sicheren Marktplatz, auf dem unsere Nutzer vertrauensvoll einkaufen können. Um Vertrauen, Respekt und Sicherheit in unserer Community zu gewährleisten, lassen wir den Verkauf von anstößigen Artikeln nicht zu - selbst wenn diese in einigen Ländern legal sind.

War dieser Artikel hilfreich?
Nicht gefunden was Sie suchen?
eBay-Hilfe durchsuchen