6 Minuten Lesezeit

Grundsatz zu jugendgefährdenden Medien

Bei eBay ist es nicht gestattet, jugendgefährdende Medien ungekennzeichnet anzubieten. Die mit „FSK ab 18” oder „USK ab 18” gekennzeichneten Medien dürfen nur per DHL Paket mit „Alterssichtprüfung ab 18” angeboten und versendet werden. Gewerbliche Verkäufer sind zusätzlich dafür verantwortlich, dass die Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes eingehalten werden.

Des Weiteren ist es nicht erlaubt, von der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) indizierte oder gerichtlich beschlagnahmte Trägermedien oder Artikel mit schwer jugendgefährdenden Inhalten anzubieten. Weitere Informationen lesen Sie weiter unten im Grundsatz.

Häufig gestellte Fragen

 

Ich bin gewerblicher Verkäufer und möchte bei eBay gern DVDs mit „FSK ab 18”- bzw. „USK ab 18”-Kennzeichnung verkaufen. Darf ich das und was muss ich dann beachten?

Ja, Sie dürfen diese DVDs verkaufen. Denn, wenn es sich um gekennzeichnete Artikel handelt, ist der Verkauf unter bestimmten Bedingungen erlaubt. Sie dürfen allerdings keine von der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) indizierte oder gerichtlich beschlagnahmte Trägermedien oder Artikel mit schwer jugendgefährdenden Inhalten anbieten. Auch Trägermedien mit pornographischen oder überwiegend soft-erotischen Inhalten sind generell – unabhängig von etwaigen Altersfreigaben – bei eBay nicht erlaubt. Wenn Sie „FSK ab 18” bzw. „USK ab 18” gekennzeichnete Artikel als gewerblicher Verkäufer anbieten, müssen Sie vor allem im Rahmen der Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes handeln.

Insbesondere muss durch technische oder sonstige Vorkehrungen sicherstellt sichergestellt sein, dass kein Versand an Kinder und Jugendliche erfolgt (§§ 1 Abs. 4 in Verbindung mit 12 Abs. 3 Nr. 2 Jugendschutzgesetz).

Weitere Informationen und Auskünfte zu Versandmöglichkeiten finden Sie nachfolgend in unserem ganzen Grundsatz.

Lesen Sie hier unseren ganzen Grundsatz

Grundsatz zu jugendgefährdenden Medien

Filme und Computerspiele, die mit „FSK ab 18” bzw. „USK ab 18” gekennzeichnet sind, dürfen wie folgt angeboten werden:

Gewerbliche Verkäufer: Im Rahmen der Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes

Private Verkäufer: Ausschließlich mit Versand per DHL Paket mit „Alterssichtprüfung ab 18 Jahre” – Hinweis: Das entsprechende Versandetikett kann derzeit nur über die DHL Online Frankierung erworben werden.

Es ist verboten, von der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) indizierte oder gerichtlich beschlagnahmte Trägermedien oder Artikel mit schwer jugendgefährdenden Inhalten anzubieten.

Trägermedien mit pornographischen oder überwiegend soft-erotischen Inhalten sind unabhängig von etwaigen Altersfreigaben verboten.

In Artikelbeschreibungen (Bild & Text) dürfen keine unzulässigen oder entwicklungsbeeinträchtigenden Inhalte gemäß §§ 4, 5 Jugendmedienschutz-Staatsvertrag der Länder (JMStV) enthalten sein. Zudem sind die Bestimmungen für Werbung in § 6 JMStV zu beachten. Weitere Informationen zum JMStV finden sich auf der Internetseite der Kommission für Jugendmedienschutz.

Auf dem eBay-Marktplatz gelten selbstverständlich alle einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen. Das Jugendschutzrecht beschränkt oder verbietet das Verbreiten, Überlassen, Anbieten und Zugänglichmachen bestimmter Trägermedien an Kinder und Jugendliche.

Erläuterungen zum Grundsatz

  • Trägermedien im Sinne dieses Grundsatzes sind zum Beispiel Bücher, Zeitschriften, Bilder, Plakate, Schallplatten, Audio- und Videokassetten, BRs, DVDs, CDs oder CD-ROMs.
  • „FSK ab 18”-Kennzeichnung der Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK), d. h. „Keine Jugendfreigabe” oder „Freigegeben ab 18 Jahre”
  • „USK ab 18”-Kennzeichnung der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK), d. h. „Keine Jugendfreigabe”

Wir haben im Folgenden eine – nicht abschließende – Liste der verbotenen bzw. nur eingeschränkt erlaubten Trägermedien zusammengestellt:

Trägermedien, die mit „FSK ab 18” oder „USK ab 18” gekennzeichnet sind

Restricted Eingeschränkt

Private Verkäufer dürfen Trägermedien, die mit „FSK ab 18” oder „USK ab 18” gekennzeichnet sind, nur dann anbieten, wenn sie:

  • Versand per DHL Paket mit „Alterssichtprüfung ab 18” anbieten und
  • im Angebot beim Artikelmerkmal „FSK-Einstufung” bzw. „USK-Einstufung”, die entsprechende Einstufung auswählen.

Gewerbliche Verkäufer sind dafür verantwortlich, dass die Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes eingehalten werden.

Insbesondere muss durch technische oder sonstige Vorkehrungen sichergestellt sein, dass kein Versand an Kinder und Jugendliche erfolgt (§§ 1 Abs. 4 in Verbindung mit 12 Abs. 3 Nr. 2 Jugendschutzgesetz).

Mögliche Versandarten für gewerbliche Verkäufer, die sicherstellen können, dass kein Versand an Kinder und Jugendliche erfolgt:

  • Versand per DHL Paket mit „Alterssichtprüfung ab 18”
  • Spezialversandarten, bei denen eine Altersprüfung durchgeführt wird, z. B. von DHL und Hermes.
    Weitere Informationen zum Service von DHL
    Weitere Informationen zum Service von Hermes

Versand per „Einschreiben eigenhändig”. Dies ist möglich, wenn:

  • der Verkäufer die Volljährigkeit des Käufers auf andere geeignete Weise überprüft (z. B. durch einen E-Post Brief) oder
  • der Verkäufer die Volljährigkeit des Käufers bereits schon einmal überprüft hat (z. B. bei einer früheren Bestellung).

Persönliche Prüfung der Volljährigkeit des Käufers bei Selbstabholung.

 

Jugendgefährdende (indizierte) Trägermedien

Not allowed Verboten
  • Trägermedien, die die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) indiziert hat
  • Medien, die ganz oder im Wesentlichen inhaltsgleich mit indizierten Medien sind
  • Werbung für indizierte Medien (insbesondere Merchandising-Artikel, wie z. B. T-Shirts, Poster oder Aufkleber), auch wenn die Werbung selbst nicht jugendgefährdend ist
 

Schwer jugendgefährdende Trägermedien

Trägermedien, die unabhängig von einer Indizierung schwer jugendgefährdend sind, da sie z. B.

Not allowed Verboten
  • gegen Verbote des Strafgesetzbuchs verstoßen (z. B. Verbreitung von Propagandamitteln, Volksverhetzung, Anleitung zu Straftaten, Gewaltdarstellung und Verbreitung pornographischer Schriften)
  • den Krieg verherrlichen
  • Menschen, die sterben oder schweren körperlichen oder seelischen Leiden ausgesetzt sind oder waren, in einer die Menschenwürde verletzenden Weise darstellen und ein tatsächliches Geschehen wiedergeben, ohne dass ein überwiegendes berechtigtes Interesse gerade an dieser Form der Berichterstattung vorliegt
  • Kinder oder Jugendliche in unnatürlicher, geschlechtsbetonter Körperhaltung darstellen
  • offensichtlich geeignet sind, die Entwicklung von Kindern oder Jugendlichen oder ihre Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu gefährden
 

Bildträger mit Filmen oder Spielen, die nicht gekennzeichnet sind

Not allowed Verboten

Alle

  • bespielten Videokassetten,
  • DVDs,
  • Computerspiele,

die nicht von der FSK oder USK gekennzeichnet sind.

Hierunter fallen insbesondere (aber nicht ausschließlich) pornografische Filme. Deren Verbreitung ist unter Umständen nach § 184 StGB sogar strafbar.

 

Verstoß gegen unsere Grundsätze

Hinweis: Die Entscheidung, ob ein Verstoß gegen unsere Grundsätze vorliegt, liegt allein bei eBay. Sie können sicher sein, dass wir jede Meldung eines Verstoßes gegen unsere Grundsätze gewissenhaft prüfen.

Ein Verstoß gegen diesen Grundsatz kann eine oder mehrere der folgenden Konsequenzen nach sich ziehen:

  • Einschränkung der Nutzung des eBay-Marktplatzes (d. h. Kaufen, Bieten oder Verkaufen ist nicht mehr möglich)
  • vorläufiger oder endgültiger Ausschluss vom eBay-Marktplatz
  • Löschung von aktiven (und bereits beendeten) Angeboten
  • Entfernen von Bewertungen
  • Einbehalt von eBay-Gebühren für gelöschte Angebote
War dieser Artikel hilfreich?
Nicht gefunden was Sie suchen?
eBay-Hilfe durchsuchen